Tippen um zu suchen

Ausflüge Dalmatien Insel Brač Insel: Dalmatien Kultur Supetar

Petrinovic Mausoleum: Der Friedhof in Supetar

Petrinovic Mausoleum Supetar_Brac_Friedhof_Aufmacher

Das Petrinovic Mausoleum befindet sich auf dem Friedhof in Supetar. Beide zählen zu den schönsten kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Das Petrinovic Mausoleum liegt direkt am Meer, am Kap Sankt Nikolaus inmitten von Pinien und Zypressen. Sehenswert auf dem Friedhof sind neben dem Mausoleum vor allem die zahlreichen toll gearbeiteten Skulpturen. Die kroatischen Bildhauer und Künstler Toma Rosandic und Ivan Rendic gestalten das heutige Erscheinungsbild des Friedhofs entscheidend mit. Der ruhige und schöne Ort lädt zu einem Spaziergang in der Abenddämmerung ein. Von hier aus hat man eine wunderbare Aussicht auf das Festland und Split.

Petrinovic Mausoleum – ein imposanter Bau

1914 baute Rosandic das neo-byzantinische Mausoleum für die Familie Petrinovic. Die Architektur des Mausoleums ist jedoch nicht ganz unumstritten. Das Bauwerk ruft eine vielzahl an Reaktionen hervor. Rosandic scheint sämtliche in der Geschichte der Insel vorkommenden Baustile vereint zu haben. Das Petrinovic Mausoleum besitzt architektonisch einwandfrei gearbeitete Details. Viele würden den Bau jedoch als „kitschig“ bezeichnen. Betrachtet man z.b. das Taj Mahal in Indien (auch ein Mausoleum), würde man vielleicht auch auf Idee kommen, es als kitschig zu beschreiben. In seiner imposanten Bauweise ist das Petrinovic Mausoleum auf jeden Fall ein wichtiges Kulturgut der Insel Brač.

Supetar Brac Friedhof Seeview

Schon vom Meer aus erkennt man den Friedhof am imposanten Mausoleum der Familie Petrinovic.

Der Friedhof

Auf dem Friedhof gibt es neben dem Petrinovic Mausoleum noch einige Sehenswürdigkeiten. Neben der Kirche des hl. St. Nikolaus gibt es zwei frühchristliche Sakrophage. Die Friedhofskirche wirkt gegen den Prunk des Mausoleums äußerst bescheiden. Sie ist jedoch eine nähere Betrachtung wert. Hier hat sich der berühmte Steinmetz und Bildhauer Ivan Rendic verewigen dürfen. Die Grabreliefs des Bildhauers brachten so manchen allzu leichtfertigen Nachahmer zur Verzweiflung. Der Friedhof stellt mit all seinen Gruften, Kapellen und Grabsteinen eine Oase der Ruhe dar. Unter dem Friedhof befinden sich die Überreste einer römischen „Villa Rustica“. Eine Villa Rustica war ein typisches Landhaus im Römischen Reich. Solch ein Haus war meist der Mittelpunkt eines landwirtschaftlichen Betriebes.

Weitere Highlights:

Anzeige