Tippen um zu suchen

Essen und Trinken Hauptspeise Rezept

Karpfen am Spieß – kroatische Fischspezialität

Frischer Karpfen auf Spieß ist ideal, da Kroatien mit zahlreichen Wasserflächen, die voller Leben sind, kann man in Kroatien viele Fisch Rezepte entecken.

Frischer Karpfen am Spieß ist ein beliebtes kroatisches Gericht.

4 Teelöffel Salz
2 Teelöffel Pfeffer
2 mittelgroße Zwiebeln
1 Karpfen (so frisch wie möglich)
1 Bund Petersilie

Karpfen am Spieß: Zubereitung

Zuerst den Fisch säubern und ausnehmen. Dabei vor allem die Kiemen auf beiden Seiten gründlich entfernen. Ganz wichtig ist, dass der Karpfen frisch ist. Den Fisch dann mit einer ausgewogenen Gewürzmischung aus Salz, Pfeffer und Rotpaprika würzen. Jetzt noch Zwiebeln und Petersilie klein schneiden und den Karpfen würzen. Es muss darauf geachtet werden, dass beide Fischseiten gleichmäßig gewürzt sind. Nach dem Würzen den Fisch ca. zwei Stunden in der Marinade ziehen lassen. Den Fisch aufspießen und ungefähr 1 Stunde grillen. Wenn der Fisch eine schöne, hellbraune Farbe bekommt, ist er fertig. Mit Weißwein servieren!

Stichwörter