Tippen um zu suchen

Brač

Brač hat alles, was man unter einer perfekten Oase versteht. Umgeben von klarem Meerwasser und mit Sonnenschein bedeckt, lockt die sich über 395,4 km² ausstreckende größte dalmatinische Insel jedes Jahr immer mehr Touristen an. 14.031 Menschen leben in den 22 Siedlungen, von denen Supetar, Bol, Pučišća und Sutivan die bekanntesten sind. Brač ist bekannt für den Kalkstein, aus dem die Insel besteht. Daher stammt nämlich als Material für das Weiße Haus in Washington.

  • Ausflüge
  • Strände
  • Hotelempfehlungen

Supetar Insel Brač Skyline Tag

Fläche: 395,44 km²
Einwohner: 14.031 (2001)
Bevölkerungsdichte: 35 Einwohner je km²
Gewässer: Adriatisches Meer

Brač (lateinisch Bretia, italienisch Brazza, deutsch früher Bratz) ist die größte Insel in Dalmatien mit etwa 40 km Länge und 12 km Breite. Mit einer Fläche von 395 km² ist sie die drittgrößte Insel der Adria. (Wikipedia)

Übernachtungen
  • Hotel
  • Ferienhaus/wohnung
  • Camping