Tippen um zu suchen

Dalmatien Flughafen Zadar

Flughafen Zadar: Direkte Verbindung zu zahlreichen deutschen und österreichischen Städten

Flughafen Pula

Der Flughafen Zadar liegt nur 9 Kilometer östlich der Stadt Zadar . Erbaut Im Jahr 1968, ist er von der Anzahl der Fluggäste ausgehend der viertgrößte Flughafen Kroatiens. Sehr wichtig ist er besonders in den Sommermonaten, da zu dieser Jahreszeit Touristen aus aller Welt dort ankommen. Die günstige geografische Lage ist ist einer der Gründe für das hohe Passagieraufkommen. Die Nähe zur Stadt Zadar und der Küste ist sehr bequem für die Gäste.  Im Sommerflugplan stehen den Besuchern aus Deutschland und Österreich zahlreiche direkte Flugverbindungen zur Verfügung. Außerhalb der Hauptsaison reduziert sich der Flugverkehr vom Flughafen Zadar aber deutlich. Der Flughafen Zadar ist der größte Servicezentrum die Flug-Feuerwehr in ganz Kroatien.

Position vom Flughafen Zadar

Der Flughafen Zader liegt nur wenige Kilometer von dem Stadtzentrum entfernt. Ein regelmäßiger Shuttlebus fährt regelmäßig nach nach Zadar Stadt. Der Bus hält an zwei Bahnhöfen in der Stadt: Am alten Busbahnhof, der an der Halbinsel liegt und dann am Hauptbusbahnhof am Bussteig 8. Der Bussteig am Flughafen Zadar befindet sich direkt vor den Ankunftsterminals. Die Fahrkarte kostet 25 Kuna (ungefähr 3 € umgerechnet) für eine Richtung. Im Preis ist auch die Gepäckbeförderung inklusiv. Wer keine Lust hat, auf den Bus zu warten, kann ein Taxi bestellen.

Kurze Geschichte und Interessantes

Der Flughafen Zadar  wurde im Jahr 1968 aufgebaut. Die schwersten Jahre für diesen relativ jungen Flughafen waren während des Heimatkriegs in den neunziger Jahren des 20. Jahrhunderts, als der Flughafen und zugehörige Objekte durch Bombardierungen zerstört wurden. Der Flughafen Zadar wurde kurz nach dem Krieg wieder aufgebaut und im Jahr 2007 und 2008 weiter modernisiert. Mit der Modernisierung in 2008 bekam der Flughafen einen VIP-Terminal. Im Jahr 2012 wurde das Passagiergebäude erweitert. Die Billigfluggesellschaft Ryanair hat seit 2013 ihren kroatischen Sitz im Flughafen Zadar. Das ermöglicht auch den Kroaten den Zugang zu den günstigen Flugtickets. Der Flughafen dient auch als Stützpunkt der kroatischen Luftwaffe für die Pilotenausbildung und als Stützpunkt.


 

Website des Flughafens

https://www.zadar-airport.hr/

Highlights

Zadar – hohes Entwicklungsniveau

Insel Pašman – bezaubernde Insel mit der größten Grünfläche

Molat – Das versteckte Paradies

Nin: lange und reiche Geschichte

Pag: Salzduft, Party und Spitze

 

Stichwörter
Anzeige