Tippen um zu suchen

Pula

Eingebettet in einem Golf und von Pinienhainen umgeben, glänzt die historische Stadt. Schon vor langer Zeit entwickeltet sich der Ort zu einem Paradies und Anziehungspunkt für Besucher. Darunter viele kulturelle Sehenswürdigkeiten aus dem römischen Reich.

Baden und Freizeit in Pula - Urlaub in Istrien

Gespanschaft: Istrien
Fläche: 70 km²
Einwohner: 57.053 (2012)
Bevölkerungsdichte: 815 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 052
Postleitzahl: 52 100
Kfz-Kennzeichen: PU
Bootskennzeichen: PU

Webseite der Stadt

Pula [ˈpuːla] (kroat.) oder Pola (ital.) (deutsch Pola; slowenisch Pulj; altgriechisch Πόλαι Pólai; lateinisch Colonia Pietas Iulia Pola Pollentia Herculanea) ist mit 57.053 Einwohnern (Stand: 2012) die größte Stadt der Gespanschaft Istrien in Kroatien. Pula liegt nahe der Südspitze der Halbinsel Istrien. (Wikipedia)

Pješčana Uvala
Nesactium
Festungsanlagen von Pula
Archipel von Pula
Markthalle vom Pula Markt - frische Lebensmittel und Restaurants
Stand Up Paddling bei orangerotem Sonnenuntergang
Der Weg der Steinhütten Istrien - Kažun
Pula für Verliebte - Paar romantisch am Meer
Familie macht Seifenblasen - Spielerisch Pula mit Kindern entdecken
Sonnenschein auf Waldboden im Waldpark "Busoler Park" in Pula in Istrien
Die K. u. K. Marine in Pula
Vintage Dekoration 60er Uhr Tisch und Retrolampe
Haus des istrischen Olivenöls in Pula
Stadtgalerie Pula - Kunstausstellung - Künstler bei der Arbeit mit Farben
Galerie des Heiligen Herzens Außenansicht
Pula Skulptur Delfin in Marina Veruda - dahinter Boote und Yachten
Shop in City Mall in Pula
Tolle Cafés in Pula entdecken 1
Gut essen und trinken in Pula
Pula Amphitheater Ausgrabungsstätten
Das Museum moderner Kunst in Pula als Vorreiter in der lokalen Kunstszene
Augustus Tempel Pula
Lebendige Geschichte Istriens
Pula und seine leuchtenden Giganten begeistern Jung und Alt