Tippen um zu suchen

Angelschein
Süßwasser
Ausrüstung
Fischarten
Fangmethoden

Angeln im Urlaub in Kroatien

Wer in den kristallklaren Gewässern des kroatischen Hoheitsgebiets angeln möchte, darf dies nur mit Angelschein. Die 1-/3-/7-/ oder 30-Tages Lizenzen sind in den örtlichen Anglerläden und bei den regionalen Fischereiverbänden erhältlich. Jahreszulassungen gibt es nur für Personen mit dauerhaftem Wohnsitz in Kroatien.

Angler auf Holzsteg an See - Angeln in Kroatien - Angelurlaub

Lizenz zum Süßwasserangeln

Für das Angeln in kroatischen Seen und Flüssen wird meist eine Angelkarte für die gesamte Gespanschaft ausgestellt, in welcher geangelt wird. Erhältlich sind die Lizenzen in den regionalen Verkaufsstellen wie Angelshops und Fischereiverbänden. Falls unklar ist, wo die richtige Lizenz erhältlich ist oder welche, lohnt sich eine Fahrt zum See. Die hiesigen Angler helfen bei freundlicher Nachfrage gerne weiter.

Vater und Sohn am Ufer beim Süßwasserangeln in Kroatien - Angeln in Seen

Erlaubte Fischfanggeräte

Auch wenn sich das Angeln in Kroatien zu einer Art Volkssport entwickelt hat, darf nur mit Lizenz und zugelassener Ausrüstung geangelt werden. Zu den zugelassenen Geräten gehören maximal:

  • Maximal 2 Wurfangeln mit 3 Angelhaken
  • 2 Grundangeln mit 3 Angelhaken
  • 2 Schleppangeln mit 3 Angelhaken
  • Maximal 2 Unterwasserharpunen

Angelausrüstung am Weiher - Fischfanggerät zum Angeln im See oder am Meer

Mindestmaße & Eigenschaften

Beim Angeln in kroatischem Hoheitsgewässer müssen die Mindestmaße sowie Fangverbote der verschiedenen Fischarten dringlichst beachtet werden. Wer sich nicht an die Vorgaben hält, macht sich strafbar. Für den Dornhai gibt es zum Beispiel ein Fangverbot.

Schwertfisch beim Sprung aus dem Wasser vor Boot - Fischarten in Kroatien - Mindestmaße & Fangmethoden

5 beliebte Fangmethoden

Für den Fang jeder Fischart gibt es eigene Tipps und Tricks. Vor allem die richtige Fangmethode am richtigen Ort anzuwenden ist entscheidend. Kroatiens Angler haben da 5 präferierte Fangmethoden:

  • Spinnfischen auf Wolfsbarsch
  • Doraden angeln im Hafen
  • Brandbrassen für Frühaufsteher
  • Speedjiggin an den Klippen
  • Tuna fischen vom Boot

Angler mit eigener Fischfangmethode auf Kajak in türkisem Wasser - Angelmethoden in Kroatien

Sportfischerei & Hochseeangeln

In der kroatischen Adria gibt es die beliebtesten Fanggebiete und attraktivsten Fischarten. Eine Lizenz für die Sportfischerei ist bei der Organisation HSSRM erhältlich. Kontakt: cfosa@ri.htnet.hr – Tel.: 00385-51-333776

Das Hochseeangeln gehört zu den top Freizeitsportarten auf dem Boot in Kroatien. Im Visier haben Angler dabei Zielfische wie den Blue Marlin. Wer es auf besonders große Exemplare abgesehen hat, versucht sich am Big Game Fishing. In Kroatien werden hierfür extra Fullcharter Touren auf Blauflossen Thun, Schwertfisch, Amberjack und mehr angeboten.

Angeln mit Drohne

Das klingt nach einer netten Spielerei, ist aber tatsächlich eine nützliche Vorgehensweise. Denn das “Auswerfen” des Angelhakens mit der Drohne funktioniert wie ein verlängerter Arm. Somit können dank der Flugdrohne enorme Reichweiten beim Ködern erzielt werden. Schwimmt der Fang des Tages also weit entfernt vom Ufer oder hält großen Abstand zum Boot, so kommt die Drohne zum Einsatz. Der Fisch muss also nicht in unmittelbare Nähe des Anglers schwimmen, sondern die Drohne samt Köder fliegt zum Fisch.

Allerdings sollte bei Start und Landung des Copters auf dem Boot unbedingt für den maximalen Stillstand des Bootes gesorgt sein.

Angler beim Süßwasserangeln am See bei Sonnenuntergang - Angelspot für Süßwasserfische
Vater und Sohn am Ufer beim Süßwasserangeln in Kroatien - Angeln in Seen
Schwertfisch beim Sprung aus dem Wasser vor Boot - Fischarten in Kroatien - Mindestmaße & Fangmethoden
Übernachtungen
  • Hotel
  • Ferienhaus/wohnung
  • Camping