Tippen um zu suchen

Flughafen

Flughafen Brač

Brac Airport Zracna Luka

Der andere, kleinere Flughafen Kroatiens, der schon dieses Status hat und den kommerzielle bzw. Charter-Fluggesellschaften und Private Flieger anfliegen können, ist der Flughafen von Brač. Wie der Name sagt, befindet sich der Flughafen Brač auf der gleichnamigen Insel Brač und ist schon sehr gut mit Europa verbunden. Die Fluggäste können leicht und schnell die Insel Brač aus Österreich, Holland, Belgien, Luxembourg, Frankreich und Slowenien erreichen. Sofern sind nach Brač auch große Charter-Fluggesellschaften wie Eurowings, SAS, Thomas Cook, JET2COM, Flybe geflogen. Außerdem können die VIP Gäste den Flughafen Brač mit den privaten Fliegern anfliegen, denn der Flughafen Brač verfügt über die spezielle Abteilung für die sogenannte „Business and General Aviation“.

Noch ein interessanter Punkt: man braucht keinen Flugticket zu kaufen, wenn man sich den Flughafen hinter den Kulissen anschauen möchte. Der Flughafen Brač bietet die geführten Touren durch den Flughafen an, die den Gästen die Gelegenheit bieten, den Flughafen und alle seinen „versteckten“ Plätze, die man sonst nicht sieht, kennenzulernen. Dadurch kann man richtig den Puls des Flughafens fühlen und die meisten Bodenabfertigungdienste vor Ort betrachten.

Man kann sich am Flughafen Brač im Café erfrischen und die kleinen Kinder können währen der Zeit im „Spielraum“ binnen des Cafés spielen.

Man merkt, dass die Flughäfen Kroatien jedes Jahr mehr Fluggäste befördern. Meiste Flughäfen sind alt und wurden entweder renoviert oder ganz neu aufgebaut, wie der Internationale Flughafen Franjo Tudman in Zagreb. Da die Insel Brac bei den Besuchern von Kroatien sehr beliebt ist, so kam man auf die Idee im Jahr 1990, den Flughafen auf der Insel Brač aufzubauen. Die Nachfrage nach den Flugsitzplätzen steigt vom Jahr zum Jahr und der Flughafen Brač wird auch bis zum 2021 noch mehr renoviert. Die Piste und der ganze Terminal wird verlängert, vergrößert, um die Flieger wie Boeing 737-800 und Airbus 320 annehmen zu können.

Heutzutage können den Flughafen Brac die Flugzeuge mit einem Kapazität von 150 Sitzplätzen, 24 Stunden über das ganze Jahr anfliegen, wie z.B. Airbus 319, Boeing 737-300 oder Embraer 170,190.

Weitere Infos:

Homepage Flughafen

Weitere Highlights:

Stichwörter