Tippen um zu suchen

Istrien Labin

Galerien in Labin – Kunstvolles in mittelalterlichen Gassen

Galerien in Labin

Galerien in Labin: Hinter den Gemäuern der mittelalterlichen Gassen sind zahlreiche Kunstgalerien und Ateliers zu finden.

Galerien in Labin

Labin, mit seiner wunderschönen Altstadt, den bunten Häusern und den von vielen, vielen Jahren ausgewaschenen istrianischen Steinen, läßt einen von vergangenen Zeiten träumen…

Labin scheint eine nahezu magische Anziehungskraft für Künstler zu haben, die sich hier in ungewöhnlich großer Zahl angesiedelt haben. Vielleicht liegt es am Namen, dass der „Berg, wo das Licht geboren wird“, wie der aus dem Keltischen übersetzte Name von Labin lautet, zu einer wahren Künstlerstadt geworden ist.

Der Höhepunkt des künstlerischen Schaffens ist wohl die jährliche Art Republika Veranstaltung. Doch auch in der übrigen Zeit des Jahres gibt es in den Galerien in Labin einiges an Kunst zu bewundern. Hier unsere Tipps:

Galerien in Labin: die Galerie Alvona

Vinko Šaina gilt als einer der bekanntesten Künstler der Stadt. Als eines seiner Projekte hat er eine kleine Kirche – die Kirche der Karmeliten-Madonna auserwählt. Nach aufwändigen und lange dauernden Restaurierungsarbeiten verwandelte sich das ehemalige Gotteshaus schließlich in die Galerie Alvona – ein Ort für Kunstausstellungen und Performancekunst der Stadt Labin, die schon Ausstellungen zahlreicher international anerkannter Künstler aus Kroatien beherbergte. Gegenüber der Galerie befindet sich das eigentliche Atelier des Künstlers Vinko Šaina.

Galerien in Labin

Der Markuslöwe, den man in vielen Gemäuern Kroatiens findet, war das politische Symbol der Handels-Republik Venedig. Im Mittelalter und in der Neuzeit beherrschte die Kolonialmacht weite Gebiete Kroatiens. Die kroatische Bevölkerung hat sich den venezianischen Eroberern freiwillig unterworfen, dies sagt die Inschrift des offenen Buches aus.

Stadtgalerie Labin

Eine erwähnenswerte der Galerien in Labin ist auch die Stadtgalerie. Besucher finden Sie gegenüber des Volksmuseums und der Pfarrkirche Mariä Geburt. Seit ihrer Gründung 1999 beherbergt die Galerie immer spannende Ausstellungen aus Produkten der Gegend, aus Istrien und allgemein aus Kroatien. Auch internationale Werke finden hier ihren Platz.

Alles, was hier in Labin Rang und Namen hat, durfte schon in der Stadtgalerie Labin ausstellen. Neben Werken bekannter Künstler erhalten in der Stadtgalerie auch immer wieder junge Künstler die Chance, ihre Werke zu präsentieren.

Galerien in Labin

Hinter mancher bunten Haustüre verbirgt sich ein kleines Künstleratelier…

Art Gastro Galerie im Palast Negri

Eine der etwas anderen Galerien in Labin ist wohl die Art Gastro Galerie im historischen Palast Negri. Denn auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Gegend können ohne Scheu als Kunst bezeichnet werden. Die Kunst- und Gastro-Galerie verbindet gekonnt Kunst, Tradition und Kulinarik.

Galerien in Labin

Köstliches Essen findet man überall, in jedem kleinen Ort wird man immer mit leckeren einheimischen Produkten kulinarisch verwöhnt…

Besuchern werden hier geführte Verkostungen des Negri-Olivenöls, welches zu den besten der Welt gehört, angeboten. Dazu bekommt man Labiner Prosciutto. Natürlich dürfen auch heimische Getränke nicht fehlen. Zusammen mit den Kunstausstellungen im Palast ist hier für alle Sinne genussvoll etwas geboten.

Weitere Highlights:

 

Bilder: Adobe stock

Stichwörter
Anzeige