Tippen um zu suchen

Essen und Trinken Istrien Wein

Istriens Weine: Teran und Malvazija

Istriens Weine View of vineyards in the Istrian countryside

Istriens Weine sind eine Besonderheit der Region. Neben Sonne, Strand und Meer lohnt es sich nicht nur für Weinliebhaber Teran und Malvazija zu genießen.

Der Geschmack von Istriens Weinen

Die Geschichte der Weinkultur im kroatischen Istrien zählt bereits tausende Jahre. Schon die alten Phönizier haben hier die edelmütigen Pflanzen kultiviert. Istriens Weine wie Teran und Malvazija erhalten ihren besonderen Geschmack durch die spezielle Bodenbeschaffenheit, das Relief und das spezifische Klima. In Istrien, wo das mediterrane Klima auf die Alpenluft trifft, gedeihen die Weinreben besonders gut und erhalten ihre intensiven Aromen.

Nicht nur für Weinliebhaber – der Malvazija

In den drei Weinbauregionen und 14 Weingegenden gedeihen über 50 Rebsorten. Neben dem Klima und dem Standort beeinflussen auch die unterschiedlichen Kellertechniken Istriens Weine. Unzertrennbar mit Istrien ist der weiße Malvazija. Er gedeiht am besten im weißen Lehmboden im Binnenland. Er verleiht dem Wein Frische und ist ausschlaggebend für das volle, blumige und fruchtige Aroma. Marjan Arman ist ein bekannter Winzer in Istrien, der den Malvazija in Eichenfässern reifen lässt. Im hohen Nordwesten Istriens wird im Weinkeller von Degrassi ein exzellenter Malvazija hergestellt.

Istriens Weine glass of white wine on vineyard in Istria, Croatia

Im Landesinneren von Istrien kann man auf Entdeckungstour gehen. Viele Weingüter die auch besuchbar sind bieten ganz besondere Gaumenfreuden.

Istriens Weine – Fruchtgeschmack auf höchstem Niveau

Entlang der Küste wachsen im Karst im sogenannten Terra Rosa die roten Trauben des Teran. Der frische, rubinrote Wein überzeugt Genießer und Weinliebhaber mit seinem lebendigen Fruchtgeruch und seinem ausgesprochen vollen Geschmack. Im Norden der Halbinsel befindet sich in Momjan das Weingut Kozlovic. Hier entstehen aus den roten Trauben traditionelle Rotweine wie der Teran. Die anerkannte Bezeichnung PTP, Priznano Tradicionalno Poimenovanje unterscheidet ihn von anderen Weinen. Dieser besondere slowenische Wein wird ausschließlich auf der Hochebene des Karsts produziert. Was den Teran vor allem auszeichnet, sind die intensive kirschrote Farbe und sein fruchtiges Bouquet. Der Geruch erinnert an den Duft von Himbeeren und roten Johannisbeeren. Dem vollmundigen Teran, der einen hohen Säuregehalt hat, werden auch Heilkräfte nachgesagt.

Direkt den Genuss Istriens bestellen:

 

Weitere Highlights:

Bildquelle: Shutterstock

Stichwörter
Anzeige