Tippen um zu suchen

Dalmatien Ploče

Ploče: Eine bezaubernde Hafenstadt

Die Hafenstadt Ploče Aufmacher

Die Hafenstadt Ploče ist die jüngste Stadt an der Adria- Küste und ein Fährhafen mit Verbindung zur Halbinsel Pelješac. Die Stadt liegt in der südlichsten Region Dubrovnik-Neretva, einige Kilometer westlich von der Mündung des Neretva Flusses.

Die Stadt ist die größte an der strategisch bedeutenden Deltamündung des hier schiffbaren Flusses Neretva in das Adriatische Meer. Auch der Neretvakanal führt durch das Stadtgebiet, welches bis ans Ufer der Neretva und an die Seen des Flussdeltas heran reicht.

Die Hafenstadt Ploče

Hafeninfrastruktur im Hafen Ploče, dem größten im Süden Kroatiens.

Der Hafen Ploče

Der Hafen der Hafenstadt ist vor allem für die Republik Bosnien-Herzegowina von großer Bedeutung, weil das Land – abgesehen von dem 9 km langen Küstenabschnitt bei Neum – keinen eigenen Zugang zum Meer hat. Der Fluss Neretva ist ein sehr fruchtbarer Fluss, der während der Sommermonate Erfrischung und Erholung von den Hitzetagen bietet. Außer dem fruchtbaren des Fluss Neretva, sind das Kahnrennen “Utrka trupa” und der Bootsmarathon “Maraton lađa”, ein Amateur-Sportwettbewerb mit alten traditionellen Wassergefährten, von Metković bis Ploče, wahre Attraktionen.

Aktivitäten und Attraktionen

Die Hafenstadt Ploče ist gleichzeitig sehr geschäftig und dennoch kaum von Touristen entdeckt. Das Reiseziel bietet nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten, sondern natürlich auch attraktive Ausflüge und vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit. Die Stadt ist deshalb die richtige Destination für Feriengäste, die es gerne lebhaft mögen und eine betriebsame und emsige Stadt- und Hafen-Atmosphäre dem beschaulichen Flair einer verträumten Kleinstadt vorziehen. Wer jedoch ruhiger wohnen möchte, findet nicht weit von Ploče entlang der Makarska-Riviera verschwiegene und gemütlichere Fleckchen. Beliebte Veranstaltungen in der Stadt Ploče sind zum Beispiel die sogenannten Fischernächte, die in der Stadt im Sommer mit Sardinen und sehr viel Wein durchgefeiert werden. Touristisch hat die Stadt weder Sehenswürdigkeiten noch Strände zu bieten. Die perfekte dalmatinische Atmosphäre und die grüne Natur werden Sie jedoch auf jeden Fall begeistern.


Weitere Highlights:

  • Baćina Seen
  • Pelješac
  • Metković
  • Vrgorac
  • Gastronomie im Delta
  • Bootsmarathon
  • Narona
  • Opuzen
Stichwörter
Anzeige