Tippen um zu suchen

Ausflüge Dalmatien Makarska Riviera

Skywalk Biokovo: Gläserner Bergsteg mit Meer-Panorama

Skywalk Biokovo mit Panorama Blick auf die Adria - Gläserne Brücke im Gebirge

Der Skywalk Biokovo ist eine Aussichtsplattform aus Glas am Ravna Vlaška Pass in 1.228 m Höhe über der Makarska Riviera. Ganze 12 Meter ragt der hufeisenförmige Steg von einer Klippe im Biokovo-Gebirge hervor.

Nur sechs Kilometer östlich von Makarska befindet sich der Zugang zum Biokovo-Gebirge. Von dort führt die Straße Biokovo direkt bis zum Skywalk Biokovo, dem sogenannten Aussichtspunkt “Nebeska Šetnica”. Insgesamt dauert die Fahrt vom Hafen in Makarska bis zum gläsernen Steg etwa 45 Minuten. Dort angekommen dürfen maximal 30 Menschen gleichzeitig auf das tragfähige Glas. Von dem halbmondförmigen Glassteg hat man an schönen Tagen einen himmlischen Blick auf Makarska, Tučepi und Podgora, sowie die Adria mit ihren dalmatinischen Inseln Brač, Hvar, Vis, Korčula und Pelješac. Das Gefühl über den Wolken zwölf Meter weit vom Hang entfernt zu stehen und direkt unter seinen Füßen in über einen Kilometer Tiefe zu blicken, ist einfach unbeschreiblich.

Um einen kleinen Vorgeschmack auf das Höhenabenteuer in 1.228 m schwindelerregenden Lüften zu bekommen, lohnt sich ein Blick in das folgende Video. Beschreiten Sie im virtuellen Rundgang den himmlischen Skywolk Biokovo. Bald geht es dann hoffentlich auch für Sie live rauf auf den Berg.

Skywalk Biokovo mit dem Auto erreichbar

Da die hufeisenförmige Brücke direkt an der Straße von Biokovo liegt, ist der Aussichtspunkt bequem zu erreichen. Von dort führt die Straße weiter bis hinauf zum Gipfel Sveti Jure. Beim Ausflug in den Naturpark Biokovo empfiehlt es sich die Umgebung gemütlich zu erforschen. Von Makarska sind es ca. 45 Minuten Fahrt bis zum Skywalk und weitere 30 Minuten bis zum Gipfel des Sveti Jure.

Tragfähigkeit der gläsernen Rundbrücke

Um die Sicherheit des Skywalks zu gewährleisten, gab es im Juni 2020 vor der Eröffnung der Aussichtsplattform einen großen Test zur Tragfähigkeit. Der Skywalk wurde mit Planen zu einem provisorischen Wasserbecken umfunktioniert. Anschließend füllten die Feuerwehr von Podgora und die Feuerwehr von Tučepi den schwebenden Pool komplett mit Wasser auf. Unter den Augen von Statik-Experten erhielt der Skywalk Biokovo das GO, dass er sicher von Touristen beschritten werden kann. Im Sommer 2020 war es dann auch noch soweit und der Panorama-Rundgang von Biokovo wurde der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Institution “Naturpark Biokovo”
Büro: Franjevački put 2a, 21300 Makarska
Skywalk: Biokovska cesta, 21325, Makarska
Email: info@pp-biokovo.hr
Facebook: Skywalk Biokovo
Web: https://pp-biokovo.hr/en

Weitere Highlights:

 

Bildquelle: PPB archive, Nationalpark Biokovo

Anzeige