Tippen um zu suchen

Istrien Momjan

Konoba Stari Podrum: Spitzen-Küche in Momjan

Konoba Stari Podrum

Die Konoba „Stari Podrum“ sorgt in Momjan schon seit mittlerweile zehn Jahren für den guten Geschmack. In der prämierten Gaststätte unterhalb des historischen Kastells wird die istrische Landküche zelebriert.

Momjans kleine Konoba „Stari Podrum“ ist eine Top-Adresse für hervorragende Kroatische Küche. In dem Restaurant oberhalb des Flusstals von Argilla wird traditionelle istrische Landküche auf hohem Niveau serviert. Und zwar Dreierlei verschiedene Pasta, wie die hausgemachten Fuzi-Nudeln mit Trüffel-Sauce oder wildem Spargel. Oder auch Spezialitäten vom Boškarin-Rind und rustikale Knoblauch-Kartoffelsuppe. Danach gibt es noch Tiramisu und Panna Cotta mit Erdbeeren.

Kroatische Küche in Momjan

Istrische Landküche im Stari Podrum mit Spitzenqualität.

 

Die Zutaten kommen alle aus der fruchtbaren Region rund um Momjan, wenn nicht sogar aus dem eigenen Garten. Vor allem der Trüffel aus den heimischen Wäldern wird den schmackhaften Gerichten besonders gerne großzügig hinzugefügt. Daher hat sich das Lokal vor allem bei Trüffelfreunden als Geheimtipp etabliert.

Kroatische Küche in alter Likörfabrik in Momjan

2009 eröffnete Mira Zrnic mit ihren beiden Töchtern Marinka und Ingrid die Konoba Stari Podrum in den Räumen einer alten Likörfabrik. Mira gilt als Pionierin der gepflegten Konoba-Kultur. Denn sie begeisterte mit ihren vorzüglichen Kochkünsten schon viele Gourmets. Hier lassen sich köstliche Maneštra, Pasta, Pilz- und Trüffelgerichte und Steaks vom Grill genießen. Da wundert es nicht, dass Miras getrüffelte Rindersteaks vom Grill, ihre mit Knoblauch frittierten Steinpilze mit geriebenem Hartkäse und Rucola und die Tomatensuppe in aller Munde sind. Der Geheimtipp unter den Gästen lautet übrigens Zwetschkenknödel! Den gibt es dann natürlich nur frisch in der Zwetschgensaison.

„Stari Podrum“ heißt auf Deutsch „Alter Keller“. Die Bekanntheit des Restaurants reicht weit über die Grenzen Momjans hinaus. Das wiederum liegt nicht nur an der einladenden, gemütlichen Atmosphäre des rustikalen Landgasthauses. Im Inneren knistert die Glut in einer offenen Feuerstelle. Insgesamt 30 Gäste finden im Stari Podrum gleichzeitig ihren Platz. Aber auch von der überdachten Gästeterrasse aus hat man einen überwältigenden Blick auf die Landschaft ringsum. Während einem köstlichen Menü haben die Gäste freien Blick auf die fruchtbaren Felder des Tals, die Weinberge, Olivenhaine und Trüffelwälder.

Stari Podrum Terrasse

Blick in den Garten vom Restaurant Stari Podrum in Momjan.

 

Reservieren und genießen

Miras Speisen werden von den wohltuenden Spitzenweinen der umliegenden Winzer begleitet. Das berühmte Weingut Kozlovic befindet sich beispielsweise ganz in der Nähe des Lokals. Von dort stammt der bekannte Momjaner Muskat, ein ganz besonderes Geschmackserlebnis für die Sinne. Aufgrund der Größe und Beliebtheit des Lokals Stari Podrum empfiehlt sich eine vorherige Reservierung. Denn selbst Italiener und Slowenen kommen extra nach Kroatien, um dort zu speisen. Auch vom Restaurantführer Gault&Millau und der Tourismuswebseite TripAdvisor wurde die Konoba bereits ausgezeichnet.

Kroatische Küche Rinderfilet am offenen Feuer in der Konoba Stari Podrum

Kroatische Küche: Zartes Rinderfilet am offenen Feuer.

 

Restaurant Stari Podrum:
Most 52, HR – 52462 Momjan
Tel.: + 385 52 779 152
Email: stari.podrum@gmail.com

Weitere Highlights:

Bilder: A.R.T. redaktionsteam, Wolfgang Neuhuber, www.vogl-perspektive.at, Mike Vogl, Petr Blaha

Anzeige