Tippen um zu suchen

Ausflüge Karlovac - Lika Nationalpark

Plitvicer Seen- ein Edelstein Kroatiens

Plitvicer Seen Aufmacher

In den gebirgigsten Teilen Kroatiens, da wo die Hügel mit märchenhaften Landschaften zusammentreffen, befindet sich der größte, älteste, meistbesuchte und nach vielen heimischen und ausländischen Besuchern schönste Nationalpark Kroatiens, die Plitvicer Seen, der Edelstein Kroatiens.

Wer sich in dieser Gegend Kroatiens befindet, soll sich um jedem Preis einen ganzen Tag nehmen, um die Seen zu besuchen. Der Nationalpark steht regulär auf zahlreichen kroatischen, europäischen aber auch weltlichen Listen der schönsten Touristendestinationen, die man mehrmals besuchen sollte. Eine Kombination aus Ruhe und Harmonie einerseits, und aktivem, sportlichem Urlaub andererseits bietet ein perfektes Naturerlebnis für die ganze Familie.

Plitvicer Seen Rundgang

Insgesamt 16 große und kleine Seen bilden den Nationalpark

Zahlreiche Möglichkeiten für einen Familienurlaub im Edelstein Kroatiens

Insgesamt 16 große und kleine Seen klingen wie eine angestrengte Aufgabe für einen Tag. Aber dass soll in keinem Fall die Besucher von einem Familienausflug abbringen! Der Nationalpark bietet zahlreiche Möglichkeiten für die Entdeckung der versteckten Naturgeheimnisse. Es macht dabei keinen Unterschied, ob man Spazieren oder Fahren bevorzugt. Im Park gibt es die Möglichkeit, mit einem kleinen Zug zu fahren. Das ist natürlich ein interessantes Angebot für die jüngsten Besucher! Auf dem größten See Kozjak kann man sogar mit dem Schiff fahren. Das bietet eine ganze neue Perspektive und ein einzigartiges Erlebnis. Für die erfrischende Luft und ein mildes Klima kann der Park der geografischen Lage danken: Zwischen Gebirgen und Seen entsteht eine günstige Umgebung, die für die Menschen, die unter Atemproblemen leiden, besonders gut geeignet ist. Die zwei größten und zahlreichen weitere Wasserfälle tragen in großen Maßen dazu bei.

Plitvicer Seen: Perfekte Destination für Naturliebhaber

Da die Plitvicer Seen besonders reich an Pflanz-, und Tierarten sind, ist dieser Naturpark bei allen Naturliebhabern besonders beliebt. In diesem Sinne ist es interessant zu erwähnen, dass im Nationalparkgebiet noch immer alle Tierarten existieren, die da vor dem Auftreten des Menschen waren. Das stellt auch im weltlichen Rahmen eine Besonderheit dar!

Die Kalkanteile des Wassers, Sedimentierungsprozesse und ein gebundenes Wassersystem sind nur einige von Besonderheiten, die die Plitvicer Seen besonders interessant machen!

Weitere Highlights:

  • Familienurlaub
  • Destination für Naturliebhaber
Stichwörter
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag