Tippen um zu suchen

Kvarner Bucht Selce

Selce – beliebte Ferienortschaft in der Kvarner Bucht

Selce Aufmacher

Die Stadt Selce ist ein beliebter Ferienort in der Kvarner Bucht. Sie liegt direkt an der Adriaküste. Das Gebiet um die Stadt war schon in prähistorischer Zeit bewohnt. Die frühesten Spuren menschlicher Lebensräume wurden zum ersten Mal auf dem Berg vom Hl. Juraj gefunden. Dieses ehemaliges Fischerdorf hat sich während der letzten 100 Jahre zu einer touristischen Metropole entwickelt.  Das kleine historische Ortszentrum von Selce erstreckt sich rund um den Bootshafen. Überragt werden die Gebäude vom Turm der im Jahr 1886 erbauten Katharinenkirche. Viele Gebäude wurden um die Jahrhundertwende im Jugend- und Historismusstil errichtet. Sie verleihen dem Ortszentrum um das Seebad einen mondänen Charme. Im Gegensatz dazu stehen rund um den Stadtkern zahlreiche ältere Häuser und Höfe, die den ländlichen Charakter von Selce unterstreichen. Die Ruinen der Burg Badanj befinden sich oberhalb des Dorfes Grizane und bilden ein lohnendes Ausflugsziel.

Selce
Das kleine historische Ortszentrum erstreckt sich rund um den Bootshafen.

Historische Sehenswürdigkeiten in Selce

Selce bietet einige historische Bauwerke, die es sich zu besuchen lohnt. Beispiele sind die Gemeindekirche und die Kapelle der Hl. Katarina. Aber auch andere historische Denkmäler aus der vorromanischen Zeit spielen eine große Rolle. Auf dem Hügel Sveti Juraj (St. Georg) steht die gleichnamige gotische Kirche und ein Stück weiter unten die kleine Kirche St. Fabian und Sebastian aus dem Jahr 1849.

Kvarner Bucht: der Traumstrand direkt vor der Stadt

Selce ist mit seinem zwei Kilometer langen Kiesstrand das touristische Zentrum der Region. Neben Feriengästen, die an den Stränden der Kvarner Bucht ihren Badeurlaub verbringen, zieht es vor allem Wellnessurlauber in das ehemalige Fischerdorf. Zahlreiche Spa-Oasen bieten Thalasso-Therapien und entspannende Massagen an. Wegen des seichten Wassers und der flach abfallenden Strandabschnitte sind die Buchten ein bevorzugtes Ziel von Familien. Das umfangreiche Freizeitangebot in dem Seebad schließt zahlreiche Wassersportarten ein. Tauchzentren bieten zum Beispiel Unterwasserkurse an. Zudem verliehen sie das passende Equipment für Tauchexkursionen in die bunten Unterwasserwelten. Die schöne Uferpromenade ist wegen den zahlreichen Restaurants und Straßencafes ideal für Spaziergänge oder Fahrradtouren.


Weitere Highlights:

  • Crikvenica
  • Kraljevica
  • Novi Vinodolski
Stichwörter
Anzeige
Letzer Beitrag