Tippen um zu suchen

Camping Village Šimuni

Camping Village Šimuni: Urlaub mit Komfort und allen Freiheiten. Unter Strohdächern Eis schlecken, mit dem Lieblingsbuch in der Hand auf der Sonnenliege schlummern und glückliche Gesichter im Meer beobachten: Das ist Šimuni auf der Insel Pag.

Das Camping Village Šimuni liegt im Südwesten der Insel Pag, die sich nördlich von Zadar befindet. Obwohl es sich um eine Insel handelt, sind Pag und Camping Village Šimuni über die Fähre Prizna–Zigljen und die Brücke im Süden mit dem Festland verbunden. Dadurch sind sie leicht und schnell aus allen Richtungen zu erreichen. Für die Gäste, die lieber mit dem Flugzeug nach Kroatien reisen, bietet das Camping Village Šimuni den Transfer vom Flughafen Zadar an. Egal, ob Aktiv-Urlauber, Party-Liebhaber oder Familien – alle finden ihren Platz unter der Sonne auf der Insel Pag. Und die Qualität der Leistungen vor Ort wurde auch vom ADAC mit dem „ADAC Superplatz“ gewürdigt. Noch ein Grund mehr dafür, dass das Camping Village Šimuni über das ganze Jahr geöffnet ist. Der kleine, ruhige Ort Simuni mit seinem gleichnamigen Campingplatz ist die perfekte Wahl für einen unvergesslichen Urlaub, in dem man sich richtig erholen und entspannen kann.

https://www.lust-auf-kroatien.de/wp-content/uploads/2019/07/Camping-Village-Šimuni-Volleyball.jpg

Camping mit Charme

Besondere Aufmerksamkeit wurde von Anfang an der Ausstattung gewidmet. Alles ist aus natürlichen Materialien, d. h. aus Stein und Holz, gebaut. Das macht das Camping Village Šimuni zu einem idyllischen, angenehmen Urlaubsort, der viele Gäste durch seine natürliche und warme Atmosphäre anzieht. Die Unterkunft wird den unterschiedlichsten Wünschen ans Camping gerecht. Man kann zwischen Stellplätzen für Zelte und Wohnwagen, Bungalows und Mobilheimen wählen und den Urlaub aktiv oder ruhig in der herrlichen Natur genießen. Camping Village Šimuni zelebriert den gesunden und aktiven Lebensstil und bietet zahlreiche Aktivitäten für Kinder und Erwachsene an. Darum ist es als einer der aktivsten Campingorte in Kroatien bekannt. Es gibt verschiedene Sportanlagen und ein umfangreiches Animationsprogramm, das nicht nur vor Ort, sondern auch außerhalb des Campingareals durchgeführt wird. Besonders willkommen sind Familien mit Kindern und Badeurlauber wegen der langen Kiesel- und Sandstrände, an deren Ufern Pinien natürliche Schatten werfen. Die Strände sind auch mit Liegestühlen, Sonnenschirmen und Baldachins ausgestattet und nicht überfüllt. Jeder Strand ist auf seine Weise einzigartig und trägt einen individuellen Namen. So heißt der Hauptstrand vom Camping Village Šimuni „Goldstrand“. Der „Weiße Möwenstrand“ ist bei den Windsurfern beliebt. Auch an die Hundebesitzer hat man gedacht. Zwei von sieben Stränden sind für Hunde geeignet. Trotz der zahlreichen Freizeitangebote und Programme gibt es im Camping Village Šimuni keinen Zeitplan. Hier werden entspannte Atmosphäre und ausgelassene Stimmung gelebt. Jede Woche wird für alle Gäste ein kostenloses Barbecue vorbereitet. Dann wird gegrillt und getanzt. Auch Live-Musik spielt, während die Gäste um die Wette kochen und sich anschließend am Camp-Feuerwerk erfreuen. Da man hier nicht nur Spaß hat, sondern auch den gesunden Lebensstil fördert, werden in Simuni große Sportwettkämpfe organisiert: Dazu gehören das Shimuni Open – ein Windsurf-Rennen –, Katamaransegeln, eine SUP-Regatta – die meistbesuchte an der Adria – sowie die Šimuni-Tauchspiele – ein einzigartiges Ereignis für Taucher. Urlaubsgäste, die einen aktiven, aber ruhigen Urlaub vorziehen, können ihre wertvolle Zeit mit verschiedenen Aktivitäten füllen. Das Angebot umfasst eine Tanzschule, eine künstliche Kletteranlage, Tennis, Tischtennis, Strandtennis, Fußball, Volleyball, Trampolin, Aerobic, Zumba, Yoga und Pilates. Wandern und Radfahren kann man natürlich auch, ebenso wie verschiedene Wassersportarten ausprobieren: Paddeln, Jetski, SUP, Wasserski, Windsurfen, Wakeboarden, Kajakfahren, Tauchen oder sogar mit dem U-Boot die Küste erforschen. Um vor Ort mobil zu bleiben, kann man Fahrräder, Scooter oder Motorboote mieten.

https://www.lust-auf-kroatien.de/wp-content/uploads/2019/07/Camping-Village-Šimuni-Essen.jpg

Wer Sport macht, hat Hunger

Da zum gesunden Leben auch das gute Essen gehört, ist Camping Village Šimuni erfreulicherweise auch ein Paradies für Gourmets. Vielfalt und Qualität sind das Credo der hiesigen Gastronomie: Indische, mexikanische, italienische und echte mediterrane Küche sind in einem rustikalen Restaurant, in Wirft man einen Blick in die Fensterscheibe, lässt sich der atemberaubende Meerblick beim Sonnenbaden im Camping Village Šimuni schon erahnen. Auf gutes Essen wird großer Wert gelegt: Es gibt ständig fangfrischen Fisch. Im Camp gibt es Scooter und Roller, um spontan die Umgebung zu erkunden. Einfach mal die Kleinen mit einer Segeltour überraschen? In Simuni ist nichts leichter als das. Snack- und Strandbars mit Blick auf das Pag-Archipel in Hülle und Fülle vorhanden. In den Fischrestaurants gibt es frischen Meerwasserfisch aus Wildfängen. Das heißt nicht, dass man in Šimuni kein Fleisch zu essen bekommt. Im Imbiss „Tom“ zum Beispiel gibt es von 8 bis 23 Uhr leckere Fleischgerichte mit deftigen Beilagen. Man sagt nicht umsonst: „Mens sana in corpore sano“ – Gesunder Geist in gesundem Körper. Für einen gesunden Körper und Geist hat man auch im Camping Village Šimuni gesorgt und den Gästen dafür den „Salzstrand“ geformt. Dort werden
Halotherapie Behandlungen und verschiedene Massagen angeboten. Bei dem belebenden Duft der Pinien und Rauschen der Wellen lässt es sich paradiesisch entspannen. So kann man bei Sonnenauf- oder Untergang im Einklang mit sich selbst kaum besser in den Tag starten oder ihn ausklingen lassen. Die schönsten Momente kann man gleich mit Freunden teilen, denn das Camping Village Šimuni bietet kostenloses Wi-Fi. Zufriedene Gäste sind die beste Werbung. Das Camping Simuni beweist mit seinen glücklichen Gästen, dass Campingurlaub ein riesen Vergnügen ist.

Bildergalerie Camping Village Šimuni