Top-Strände Westistrien - lust-auf-Kroatien.de

Tippen um zu suchen

Strände Strände: Istrien

Top-Strände Westistrien

Top-Strände Westistrien

An der Westküste Istriens entlang streif man die Städte Funtana, Vrsar und Rovinji. Dort entdeckt man viele Sehenswürdigkeiten und kann die Top-Strände Westistrien besuchen. Dort kann man baden und entspannen.

Zwischen Funtana und Vrsar: Valkanela

Wunderschön eingebettet in eine idyllische Bucht befindet sich der Valkanela-Strand. Er liegt zwischen Funtana und Vrsar und bietet ein seichtes Ufer. Neben weitläufgen Kiesstränden gibt es auch Abschnitte mit Badeplateaus und Felsen, die vielfach von sattgrünen, schattigen Liegewiesen gesäumt werden. Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strand Valkanela bietet eine Badeaufsicht, Duschen und Umkleiden sowie einen Sonnenschirm und Liegenverleih. Der vor allem bei Familien beliebte Strand verfügt über eine sehr gute Infrastruktur und ein breites Sport- und Freizeitangebot.

2. Rovinji: Lone ist einer der Top-Strände Westistrien

Nur fünfzehn Gehminuten vom Stadtzentrum Rovinj sind es, um den geschützten Waldpark „Goldenes Kap“ (Zlatni rt) und seine wundervollen Strände zu erreichen. Einer von ihnen ist die Bucht Lone. Der Strand ist 300 Meter lang, sehr beliebt und daher gut besucht. Er ist besonders für Familien mit kleinen Kindern geeignet. In der Nähe befindet sich ein Cafe mit allen Dienstleistungen, Erfrischungsgetränken und Musik. In der Bucht Lone kann man sich auf den Liegewiesen im Schatten der umliegenden Bäume entspannen oder ein Bad im klaren türkisgrünen Meer nehmen. Desweiteren können diverse Sportgeräte ausgeliehen werden, so beispielsweise Tretboote oder Surfbretter.


Mehr zum Thema Topstrände in Instrien:

  1. Umag
  2. Novigrad
  3. Poreč
  4. Funtana, Vrsar und Rovinji
  5. Kap Kamenjak und Medulin
  6. Rabac
Letzer Beitrag
Nächster Beitrag