Radfahren in Gorski Kotar - lust-auf-Kroatien.de

Tippen um zu suchen

Aktiv Biken

Radfahren in Gorski Kotar

Radfahren in Gorski Kotar

Das Radfahren in Gorski Kotar: Diese Radstrecke ermöglicht wunderschöne Einblicke in die Hügellandschaft und Wälder der Region.

Unsere Strecke zum Radfahren in Gorski Kotar beinhaltet die folgenden Punkte. Es geht vom Startpunkt Delnice über die Berghänge von Petehovac zur ältesten kroatischen Straße, der Karolinenstraße, die die Küste mit dem Landesinneren verband. Weiter über die Region Ravna Gora, die für die bekannte „Früchte der Berge“ Veranstaltung bekannt ist. Weiter über malerische Landschaftsgebiete mit kleinen vereinzelten Wohnsiedlungen in der Nähe von Ravna Gora geht es zum Ziel Skrad! Die vorerst nur von abenteuerlichen Wanderern durchquerte Strecke ist heutzutage ein bekanntes und beliebtes Ausflugsziel für alle die ein Abenteuer mit einer malerischen Kulisse wünschen.

Radfahren in Gorski Kotar: Berge, Seen, Flüsse und Höhlen zeichnen die malerische Naturkulisse

Der Start der Radtour ist im gut zugänglichen Delnice im gebirgigen Teil der historischen Region Gorski Kotar östlich von Rijeka. Die Gemeinde Delnice besteht aus vielen kleinen Weilern. Im Sommer ist es deutlich kühler in der Gebirgsregion im Vergleich zu der rund 50 Autominuten entfernten Küste. Delnice ist die am höchsten gelegene Stadt Kroatiens. Zahlreiche Wanderwege zeichnen die Region und bieten einen schönen Blick auf die Landschaft.

Die nächste Station ist Stari Laz. Neben markierten Rad- und Wanderwegen ist der Ort ideal für diejenigen, die einen aktiven Urlaub im Herzen der Natur des jahrhundertealten Kiefernwaldes von Gorski Kotar verbringen möchten. Im Herzen der Natur ist man während dem Radfahren in Gorski Kotar, in der Nähe der lebhaften Stadt Mrkopalj von der wunderschönen und unberührten Natur umgeben.

Weiter geht es durch den Ort Ravna Gora. Auf 500 Höhenmetern inmitten grünen Berglandes und neben den Flüssen Kupa, Dobra und Kamačnik gibt es einige Kulissen für Erinnerungsfotos und gleichzeitig die Ruhe um einfach mal zu entspannen.

Nun kommt der letzte Teil vom Radfahren in Goski Kotar. Anschließend wird die Finale Station Skrad angefahren, das Juwel im Herzen Gorski Kotars. Skrad befindet sich über einem Canyon, in dem Zeleni Vir und Vražji Prolaz sind, und ist von Wäldern umgeben, von denen aus sich wunderschöne Ausblicke auf die herumliegenden Bergspitzen, den Fluss Kupa und das Nachbarland Slowenien erstrecken. Bergbächer und andere Naturwerke wie Höhlen zeichnen die malerische Gegend die wunderschöne Ausblicke liefert!

Alles in allem kann man sagen, dass die Strecke zum Radfahren in Gorski Kotar nicht besonders schwer, dafür jedoch besonders schön ist. Die Strecke ist ideal für alle, die mal in der Natur entspannen möchten und dem Alltagsstress entkommen wollen.

Weitere Infos zum Gebiet Gorski Kotar

Bildquelle: Adobe Stock

Weitere Highlights:
Gorski Kotar: Erleben Sie Braunbären
Delnice: Eine Stadt umgeben von Wäldern
Angeln in Dalmatien: Seen und Flüsse
Konjički Klub Vodičajna: Reitclub nördlich von Rijeka
Jagen in Istrien: Gewappnet für den Jagdurlaub