Tippen um zu suchen

Dalmatien Split

Der schönste Platz in Split: Die Top 3

Split Platz der Republik

Es gibt mehr als einen schönen Platz in Split. Split ist nämlich die zweitgrößte Stadt Kroatiens und wird auch als die Hauptstadt Dalmatiens bezeichnet.

Durch das angenehme Klima und die schöne Lage an der Adriaküste auf einer Halbinsel zieht der Ort zahlreiche Touristen an. Diese lassen es sich auf den vielen schönen Plätzen der Stadt gut gehen und genießen die Sonne.

Split Pjaca Narodni Trg

Die Farben, die Menschen und der mediterrane Charme prägen die Plätze in Split.

Platz der Republik

Der Platz Prokurativa, oder auch Platz der Republik genannt, ist einer der schönsten Plätze in Split. Besucher fühlen sich beim ersten Mal auf dem Platz der Republik an den Markusplatz in Venedig erinnert, denn auch der Platz der Republik ist von drei Seiten von Gebäuden im Neo-Renaissance-Stil mit Bögen umgeben. An der offenen Seite bietet sich ein traumhafter Ausblick auf den Hafen und die Uferpromenade. Diese Aussicht können Besucher von zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants genießen.

Pjaca

Dieser Platz in Split hat viele Namen: Pjaca, Narodni Trg oder Volksplatz auf Deutsch. Schon im 13. Jahrhundert wurde er erwähnt und war seit jeher Mittelpunkt des Lebens in Split. Die wunderschönen alten Paläste rund um den Platz in Split sind absolut sehenswert. Ein Touristenmagnet ist auch die Stadtuhr, die ein besonderes Highlight ist wegen ihrer 24 Ziffern, anstatt der üblichen 12. Zahlreiche Altstadtführungen führen auch über die Pjaca. Auf dem Platz in Split gibt es auch eine der ältesten Buchhandlungen der Stadt.

Der Obstplatz

Auch dieser Platz in Split heißt eigentlich anders und zwar wird er offiziell Platz der Gebrüder Radić genannt. Die volkstümliche Bezeichnung stammt daher, dass hier früher von Bauersfrauen Obst verkauft wurde. Auf einem Platz unweit davon gab es dann wiederum Gemüse. Heute werden hier nur noch Spezialmärkte veranstaltet, aber schon allein wegen seiner Gebäude ist der Obstplatz sehr sehenswert. Der alte Turm und der Stadtpalast sind gerade in der Dämmerung und in der Nacht mit Beleuchtung sehr atmosphärisch. Der Obstplatz spielt übrigens auch eine bedeutende Rolle in der kroatischen Fernsehserie Velo Misto.

Weitere Highlights:

Anzeige