Tippen um zu suchen

Istrien Poreč

Höhlen und Grotten rund um Poreč – Istriens Unterwelt

Höhlen und Grotten rund um Poreč

Höhlen und Grotten rund um Poreč: Mit über 11.500 Höhlen ist Kroatien ein Paradies für Abenteurer und sportliche Unterwelt-Entdecker.

Strände, Kulinarik und pittoreske Städte – das ist Kroatien. Doch das Land hat mehr zu bieten – zum Beispiel sehr viele schön Höhlen und Grotten. Auch rund um Poreč gibt es einige dieser unterirdischen Naturwunder zu entdecken.

Istriens unterirdische Schönheit: die Marmor-Höhle Mramornica

Etwa 24 Kilometer entfernt von Poreč liegt die beeindruckende Mramornica Höhle in Stanzia Druscovich. Mit ihren beeindruckenden Farben und zahlreichen Stalagtiten und Stalagmiten, die die Gänge säumen, zählt diese Marmorhöhle wohl zu den schönsten Höhlen in Istrien. Die 93 Meter lange und 51 Meter breite unterirdische Welt kann von interessierten Besuchern im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Der Agroturizam Sterle bietet 30-minütige Führungen in vier Sprachen, darunter auch Deutsch, an. Da in der Höhle konstante 14° Celsius herrschen, empfiehlt es sich, warme Kleidung mitzubringen.

Eintauchen in die mystische Welt der Grotte Baredine

Eine wahrliche unterirdische Welt tut sich in der Grotte Baredine etwa zehn Kilometer von Poreč entfernt, auf. Das geomorphologische Naturdenkmal beeindruckt seine Besucher auf 300 Meter langen Gängen, die 60 Meter unter der Erde in mehrere Säle münden.

Wer sich traut, steigt vom vierten Saal nochmals 60 Meter in die Tiefe, denn hier wartet die eigentliche Besonderheit des Höhlensystems: Am Grund befindet sich ein See, in dem Grottenolme beobachtet werden können. Wie kleine Drachen winden sich die weißen Schwanzlurche im Wasser der Grotte. Die beeindruckenden Tiere sind vom Aussterben bedroht – hier in der Höhle ist einer der wenigen Orte, wo sie noch zu finden sind. Auch hier werden zwischen April und Oktober täglich Führungen angeboten.

Ausflugsziel für Abenteuerlustige – die Paziner Grotte

Unterhalb der Paziner Burg bietet sich die Entdeckung einer beeindruckenden Laune der Natur, die schon Dichter wie etwa Jules Verne oder Dante Alighieri inspiriert haben soll.Der Fluss Pazinčica verschwindet hier in einem Schluckloch und setzt seinen Weg unterirdisch in einer Höhle fort. Entlang eines etwa 1,3 Kilometer langen Lehrpfades lässt sich viel über die Paziner Grotte erfahren.

Höhlen und Grotten rund um Poreč Stadt

Neben der Höhle von Pazin hat man natürlich die sehenswerte kleine Stadt.

Die Höhle besteht aus mehreren Sälen und Seen, die nur im Rahmen von Führungen, bei geeignetem Wetter und mit entsprechender Ausrüstung besichtigt werden können. Doch auch ohne Höhlenbesichtigung ist die außergewöhnliche Gegend rund um das Paziner Kastell und die Grotte einen Besuch wert.

Weitere Highlights:

 

Bildquelle: Shutterstock

1329362489 The stalactite cave Jama Baredine in Nova Vas, Porec, Istria, Croatia, Europe

112854529 Stalagmites and stalactites inside the cave of Baradine near the city of Porec in Croatia

1465932047 Sunset in a small town Pazin, Croatia

Stichwörter
Anzeige