Tippen um zu suchen

Kvarner Bucht Opatija

Promi-Alarm: Der Walk of Fame in Opatija

Walk of Fame in Opatija

Am Walk of Fame in Opatija der kroatischen Kunst- und Kulturszene nachgehen und dabei so manchen berühmten Namen entdecken.

Wer einmal auf dem Walk of Fame laufen möchte, der braucht nicht die weite Reise über den großen Teich bis nach Los Angeles auf sich nehmen. Zahlreiche Städte auf der ganzen Welt haben diese Idee bereits übernommen und umgesetzt. So findet sich auch in Kroatien ein Walk of Fame – und zwar in Opatija. Dieser ist in seiner Form dem kalifornischen Pendant nachempfunden, aber selbstverständlich nicht so ausladend wie das Original. Dennoch haben Besucher hier die Möglichkeit, über die Sterne der verschiedenen Berühmtheiten zu wandern und somit einiges über die neuere kroatische Kunst- und Kulturszene zu erfahren.

Von Promi zu Promi schlendern

Der Walk of Fame in Opatija ist kroatischen Größen aus Film, Kunst, Sport, Wissenschaft, Theater und Musik gewidmet. Die Namen auf den Sternen zu lesen, ist nicht nur für Einheimische interessant. Grundsätzlich wurde dieser Ehrenweg im Jahre 2005 ins Leben gerufen, um Menschen aus anderen Herkunftsgebieten eine Möglichkeit zu bieten, Einblick in die Leistungen kroatischer Staatsbürger zu geben. Neue Sterne auf dem Walk of Fame in Opatija werden nach einem strengen mehrstufigen Prozedere durch eine auserlesene Jury gewählt. Für Personen, die einen solchen Stern erhalten, ist das selbstredend eine große Ehre.

Spaziergang auf dem Walk of Fame in Opatija

Zugegeben, noch ist der Weg der Ehrensterne in Opatija überschaubar lang. Doch jedes Jahr sollen acht weitere Sterne hinzukommen. Der Walk of Fame ist leicht zu finden, denn er befindet sich am belebten Strand Slatina im Zentrum der Stadt und folgt dem Panoramaweg Lungomare. Selbst für Menschen, die mit dem Who is Who der kroatischen Szene nicht so vertraut sind, bietet sich damit ein interessanter Sightseeing-Punkt in der Stadt. Denn gerade hier lässt es sich wunderbar mit dem Blick aufs Meer entlang schlendern, dabei ein Eis genießen oder sich auch in einem der vielen Cafés entlang des Weges einen Cappuccino oder Espresso zubereiten, während vielleicht sogar der eine oder andere Name auf einem Stern bereits am Smartphone nachgeschlagen wird, um mehr über diese Persönlichkeit zu erfahren.

Weitere Highlights:

Bilder: Adobe Stock

Stichwörter
Anzeige