Tippen um zu suchen

Dalmatien Kultur Split

Bunt und ausgefallen: das Jaman Art Center in Split

Jaman Art Center in Split

Im Jaman Art Center in Split ausgefallene Pop-Art-Kunstwerke bewundern, Souvenirs kaufen und mit dem Künstler über seine Werke sprechen.

Das Jaman Art Center ist gemeinsam mit der Jaman Kunstgalerie in Split mittlerweile zu einer wahrlichen Attraktion der Stadt geworden. Besonders Liebhaber von schriller, bunter Kunst sind hier beim Künstler Danijel Jaman bestens aufgehoben. Die Kunstrichtung ist wohl am besten mit dem Begriff „New Pop Art“ zu beschreiben.

Danijel Jaman – der Pop-Art-Künstler aus Split

Der Künstler ist in Split geboren und aufgewachsen. Als Absolvent der Kunstakademie in Split eröffnete er 2006 seine erste Galerie. Von seiner Kunst sagt er, sie habe sich im Laufe der Zeit zwar verändert, aber der Kern ist immer gleich geblieben – bunt und expressiv. Heute arbeitet er auch an 3D-Bildern, in welche er Lichter und verschiedene Objekte integriert – alles hin in Richtung New Pop Art. 2016 eröffnete er schließlich seine zweite, noch viel größere Galerie, in der er seine Werke gekonnt präsentiert.

Vielfältige Kunst und Gespräche mit dem Künstler selbst

Heute betreibt Danijel Jaman das Jaman Art Center, in dem seine Kunst ausgestellt wird und auch gekauft werden kann. Neben seinen Bildern und 3D-Bildern gibt es dort auch Smartphone-Hüllen mit seinen bunten Pop-Art-Motiven, Drucke, Poster sowie kleine Skulpturen, die kunstliebhabende Besucher gerne als Souvenirs aus dem Kroatien-Urlaub mit nach Hause bringen.

Für Besucher, die sich gerne ein tieferes Verständnis von der Kunst gewinnen möchten, gibt es Führungen durch die Galerie. Meist ist der Künstler Danijel Jaman selbst anwesend und erklärt interessierten Besuchern die Bedeutung seiner Bilder.

Das Jaman Art Center in Split besuchen

Das Jaman Art Center befindet sich in der Altstadt von Split, unter der folgenden Adresse. Auf der Webseite der Galerie (www.jaman-art.com) können Interessierte in Jamans Kunst eintauchen. Die Inhalte gibt es zwar nur auf Kroatisch und Englisch, aber schon alleine der Blick auf ein paar von Danijel Jamans Bilder ist ein Besuch wert, um die Vorfreude auf den nächsten Besuch im Jaman Art Center zu steigern. Hier kann auch in der Produktpalette gestöbert werden – sogar Online-Käufe sind über die Webseite möglich.

Weitere Highlights:

Bilder: Adobe Stock

Stichwörter
Anzeige