Tippen um zu suchen

Ausflüge Zagreb

Sisak: Metal- und Ölindustrie

Sisak Aufmacher

Die grauen Schornsteine, die Metal- und Ölindustrie und der dichte Straßenverkehr. Wenn man in Sisak erst ankommt, kann man sich echt schwer vorstellen, dass es hier ein interessantes touristisches Angebot gibt. Auf den ersten Blick kann es so aussehen, als ob die Stadt den Besuchern gar keine Sehenswürdigkeiten oder Naturschönheiten anbieten kann. Seine geografische Lage hilft ihm bei diesen Vorurteilen leider wenig oder gar nicht. Da die Mittelmeerküste schon seit Jahrhunderten die bekannteste touristische Destination Kroatiens ist, soll nicht wundern, dass kontinentales Kroatien in Dalmatien und der Kvarner Bucht eine starke und unüberwindbare Konkurrenz hat. Diese freundliche Konkurrenz beeinflusst die Qualität des touristischen Services am Landesniveau, dass jedes Jahr immer höher wird. Sisak ist das perfekte Beispiel dafür.

Sisak

In der Schlacht gegen das Osmanische Reich wurde im Jahr 1593 die mächtige osmanische Armee vor der Festung in Sisak zum ersten Mal besiegt.

Sisak: Berühmte Geschichte des Zentrums der Metal- und Ölindustrie

Die Stadt hat eine berühmte Geschichte, die auch im europäischen Rahmen wichtig ist. Ebenso hat sie ein reiches kulturelles Angebot und Naturschönheiten, die die Naturliebhaber heutzutage immer gern besuchen. Auf den zweiten Blick sieht man gleich die wunderschönen Flüsse Sava und Kupa oder den Naturpark Lonjsko polje, der in der Nähe Sisaks liegt. Eine weitere Natursehenswürdigkeit, die auch eine kulturell-historische Wichtigkeit hat, ist der Wald Brezovica. In dem wurde im Jahr 1941 die erste Partisaneinheit in Kroatien und im ganzen Jugoslawien gegründet. Den Tag der Gründung feiert man bis heute als den Tag des antifaschistischen Kampfes in Kroatien. Die Stadt hatte aber auch in früheren Jahrhunderten eine historische Wichtigkeit. In der Schlacht gegen das Osmanische Reich wurde im Jahr 1593 die mächtige osmanische Armee vor der Festung in Sisak zum ersten Mal besiegt.

Es war nicht nur ein wichtiger Sieg für Kroatien, sondern für das ganze Europa. Es war nämlich einer der ersten Siege gegen die Osmanen, die für eine lange Zeit die führende Macht in Europa waren.

Wer einfach einen entspannenden Spaziergang machen möchte, kann gern dem Fluss entlang gehen. So werden die Sommernächte schön und erfrischend, da die Wassernähe eine besondere Art der Erholung bietet.

Highlights:

  • Lekenik
  • Kutina
  • Naturpark Lonjsko polje
Stichwörter
Anzeige