Tippen um zu suchen

Aktiv Ausflüge Biken Istrien Kvarner Bucht

8 Routen zum Mountainbiken im Naturpark Učka

8 Radwege zum Mountainbiken im Naturpark Učka - Aussicht vom Berg auf Insel Cres und Losinj

Das Mountainbiken im Naturpark Učka ist auf 8 markierten Mountainbike-Strecken möglich. Diese winden sich auf 180 Kilometern durch die spektakuläre Landschaft des 1.400 Meter hohen Gebirges.

Im Osten der istrischen Aktivsportregion spannt das Učka-Gebirge eine Art “befahrbare Brücke” in die kroatische Nachbarregion der Kvarner Bucht. Innerhalb des Naturparks Učka erwarten geübte Mountainbiker acht traumhafte Mountainbike-Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Diese entsprechen einer Gesamtlänge von 180 Kilometern an Schotterwegen und aufregenden Abzweigungen durch das Gehölz. In Istrien wird also nicht einfach nur mit dem Mountainbike über die Weinberge gebraust. Hier geht es um sehr viel mehr Exklusivität, ganz wie in der istrischen Küche. Und im Naturpark Učka gibt es viele gute Optionen für experimentelle Fahrten. Hinzu kommt die landschaftliche Schönheit des Hochbgebirges, gemischt mit einer feinen Prise Meersalz in der Luft und befreienden Ausblicken auf die wunderschöne Bucht von Rijeka, die Küstenlinie und die Adria Inseln.

Die einfachsten und zugleich kürzesten Mountainbike-Trails sind übrigens 12 bis 15 Kilometer lang. Die anspruchsvolleren Strecken bereiten auf rund 16 Kilometern viel Freude. Und zu guter Letzt fordert der Berg die erprobten Sportler auf 25 oder auch 52 Kilometern ordentlich heraus.

Die 8 Routen zum Mountainbiken im Naturpark Učka

Bei den Mountainbikerouten im traumaften Učka Gebirge handelt es sich überwiegend um Schotter- und Feldwege, nur teilweise um asphaltierte Radstrecken. Der Naturpark erstreckt sich über 20 Kilometer vom Gebirgspass Poklon bis zu der Bucht Plomin. Da die steilen Felswände des Gebietes abrupt ins Meer abfallen, wirkt der Učka sehr viel Höher, als das 1.400 Meter hohe Areal tatsächlich ist. Dank der hohen Niederschlagsmenge, die auf den Naturpark Učka am Meer niedergeht, bedeckt den Park eine üppige Pflanzendecke. Vom höchsten Gipfel Vojak, der über die Routen 4, 5 und 8 angefahren wird, hat man einen fantastischen Blick in die Ferne, da kein höherer Berg die Sicht versperrt. An klaren Tagen reicht die Sicht über die Region Istrien und die Inseln der Kvarner Bucht, das Gebirge des Gorski kotar und den Velebit. Oft sind beim Mountainbiken im Naturpark Učka sogar die Alpen und Italien am Horizont zu erkennen.

MTB-Strecken im Naturpark Učka

MTB-RoutenStartpunkt/ZielStreckeHöhenmeterFahrtdauerSchwierigkeitStreckentyp       
Route 1Jagdschloss "Brdo"15,3 km200 mca. 2 hmittel100% Schotter
Route 2Jagdschloss "Brdo"15,3 km200 mca. 2 hmittel100% Schotter
Route 3Ort Brgudac 12 km58 mca. 1h 2 minleicht90% Schotter/Erde, 10% Asphalt
Route 4Ort Mala Učka17 km200 mca. 2 hmittel100% Schotter
Route 5Berghütte Poklon14 km465 mca. 1 hmittel100% Asphalt
Route 6Berghütte Poklon25,7 km267 mca. 3 hschwierig85% Schotter, 15% Asphalt
Route 7Berghütte Poklon25 km468 mca. 3 hschwierig95% Schotter, 5% Asphalt
Route 8Ort Lovran52 km1.019 mca. 4,5 hschwierig60% Schotter, 40% Asphalt

Zur Übersichtskarte mit allen MTB-Routen.
Weitere Infos zu den Radwegen des Naturparks Učka unter www.pp-ucka.hr.

Naturpark Učka
Liganj 42, 51415 Lovran
Tel.: +385 (0) 51 293 753
Email: info@pp-ucka.hr
Facebook: Park prirode Učka
Web: www.pp-ucka.hr

Weitere Highlights:

 

Bildquelle: Adobe Stock

Anzeige
Anzeige