Tippen um zu suchen

Essen und Trinken Hauptspeise Rezept

Lachstatar mit Trüffeln

Lachstatar mit Trüffeln

Lachstatar mit Trüffeln ist ein Genuss für den Gaumen mit edlen Zutaten. Eine kroatische Spezialität, die Erde und Meer nahezu perfekt verbindet.

Lachstatar mit Trüffeln: Zutaten für 4 Personen

  • 1 Schalotte, geschält und sehr fein gehackt 500 g frisches Lachsfilet ohne Haut und Gräten (beste Qualität)
  • 2-3 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 schwarze Trüffel, ca. 30 g
  • Rucola oder anderer Pflücksalat nach Wunsch

Zubereitung

Lachstatar mit Trüffeln ist ein Genuss für den Gaumen mit edlen Zutaten. Eine kroatische Spezialität, die Erde und Meer nahezu perfekt verbindet.Die Schalotte in einem Sieb unter heißem Wasser abspülen, damit sie etwas sanfter wird. Lachs erst in Scheiben, dann in feine Würfel schneiden. Mit Schalotte, Zitronensaft und Olivenöl gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 Min. durchziehen lassen. In der Zwischenzeit die Trüffel säubern. Lachstatar mit einem Vorspeisenring auf Tellern anrichten, die Trüffel darüber hobeln und nach Wunsch mit etwas Rucola oder anderem Salat garnieren.

 

Stichwörter