Tippen um zu suchen

Aktiv Biken Istrien

Schöne Radtour von Grožnjan nach Livade

Radtour von Grožnjan nach Livade

Radtour von Grožnjan nach Livade: Als Teil des Bahntrassenradweges Parenzana führt von Grožnjan nach Livade ein Radweg für Naturbegeisterte.

Auf einer Seehöhe von 228 Metern liegt die Stadt Grožnjan , die sich optimal als Startpunkt für eine kleine Radtour durch Kroatien eignet. Die Stadt der Künstler beherbergt über 30 Galerien und Ateliers. Durch die alten Gassen geht es mit dem Fahrrad bei der Radtour von Grožnjan nach Livade über Schotterwege und kleine Straßen durch eine beeindruckende Natur los in Richtung Livade. In den landestypischen Konobas und Tavernen spricht nichts gegen eine kleine Stärkung vor dem Start der Radtour.

Radtour von Grožnjan nach Livade

Der köstliche istrianische Schinken “Pršut” und Schafskäse “Sir” sind immer einen Stopp wert.

Radtour von Grožnjan nach Livade

Von Grožnjan  aus geht es weiter nach Kostanjica und Zavrsje. Vorbei an Weingütern zeigt sich die Natur auf dem Weg nach Livade von ihrer schönsten Seite. In Kostanjica lädt die ruhig gelegene Konoba Ponte Porton zum Rasten ein. Im Herzen von Istrien liegt Livade, eine kleine Ortschaft, durch die früher die Schmalspureisenbahn Parenzana führte.

Radtour von Grožnjan nach Livade

In der Traktorspur mitten durch die Weinberge und dann am besten gleich mit einem Einkehrschwung verbinden und den Hauswein in einer Bar probieren.

Livade ist bekannt für Wein und Olivenöl und gilt als heimliche Trüffelhauptstadt Kroatiens. Wer Sehenswürdigkeiten sucht, wird im nächsten Ort, in Oprtalj, fündig.

Radtour von Grožnjan nach Livade

Erntefrische Oliven, die meist in den eigen Pressen verarbeitet werden. Man bringt seine Oliven direkt zur Presse und kann zusehen, wie der wunderbare goldene Saft direkt in die Flaschen läuft, absolute Reinheit garantiert.

Das malerische Örtchen schreibt bereits im Jahre 1115 Geschichte, die durch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten dokumentiert wird. Die Radtour Grožnjan  – Livade geht weiter Richtung Livade.

Das zeichnet die Radroute aus

Die Radtour Grožnjan  – Livade führt über enge und schmale Straßen, zwischen Weinbergen hindurch, bergauf und bergab. Die Steigungen sind eher moderat, sodass diese Route als angenehm empfunden wird. Entlang der Strecke zeigt sich Istrien mit seinen Sehenswürdigkeiten sowie malerischen Landschaften von seiner schönsten Seite. Die Beschaffenheit der Straßen und Wege ist vorwiegend steinig.

Radtour von Grožnjan nach Livade

Schöne breite Kieswege, laden zu einem Radausflug für die ganze Familie ein, gerne auch mit den geliebten Vierbeinern, denn Hunde sind in Kroatien fast überall willkommen.

Hauptsächlich führen grobe Schotterwege durch die Landschaft, wodurch die Reisegeschwindigkeit gemäßigt wird. Die Radstrecke von Grožnjan  nach Livade ist eine gemütliche Tour und eignet sich nicht nur für Radprofis.

Teiletappe der Parenzana

Die Parenzana führt von Italien über Slowenien nach Kroatien. Unter anderem verläuft die Strecke auch von Grožnjan  nach Livade. Diese Etappe gehört auch zum sogenannten Weg der Gesundheit und Freundschaft. Wegführend bei der Radtour ist die ehemalige Schmalspurbahn, deren Trasse heute noch über weite Teile erhalten ist.

Weitere Highlights:

 

Bilder: Adobe stock

 

Stichwörter
Anzeige