Tippen um zu suchen

Karlobag Karlovac - Lika

Karlobag – zwischen Meer und Gebirge

Karlobag Hafen

Karlobag ist eine Küstengemeinde in der Region der Kvarner Bucht. Sie befindet sich am Fuße des Velebits mit Blick auf die Insel Pag.

Karlobag befindet sich westlich von Gospić und südlich von Senj. Der Fluss Gacka fließt ebenfalls durch dieses Gebiet. Ihren Lebensunterhalt verdienen die rund 1000 Einwohner mit der Fischerei und dem Tourismus. Das Velebit-Gebirge, das sich über Karlobag erhebt, wurde zum einzigen Biosphärenreservat der Welt erklärt. Neben Karlobag, dem Hauptort und Gemeindesitz, birgt diese Riviera noch andere schöne Ortschaften: Ribarica, Cesarica, Lukovo Šugarje, Barić Draga, Sv. Marija Magdalena und auf dem Velebit-Gebirge Baške Oštarije. Durch die Gebirgsnähe und der Lage am Meer ist die Gegend für Spaziergänger, Wanderer, Wassersportler und Radfahrer sehr verlockend.

Karlobag Hafen

Karlobag ist eine zauberhafte Verbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Festland, und dem kristallklaren Meer am Fuße des Velebits

Karlobag: Die Geschichte der Gemeinde

Im 6. und 7. Jahrhundert nach Christus siedelten sich Kroaten in diesem Gebiet an. König Tomsilav gliederte den Ort im Jahr 925 an das neu gegründete Königreich Kroatien an.Die Stadt selbst hat mehrere historische Sehenswürdigkeiten, vor allem das Kapuzinerkloster aus dem Jahr 1713. Das Kloster beherbergt viele alte Gemälde und ist das wichtigste Kulturdenkmal der Stadt. Im Kloster findet ma eine kleine Ausstellung kirchlicher Kunst, ein Archiv und eine Bibliothek. Auf dem Hügel über der Stadt befinden sich die Ruinen der Festung Fortica aus dem Mittelalter. Ebenfalls auf Hügel liegt barocke Kirche des Hl. Karl von Borromäus (1776).

Reiseziel

Karlobag ist eine zauberhafte Verbindung zwischen dem Mittelmeer und dem Festland. Das Örtchen am kristallklaren Meer und dem schönsten kroatischen Gebirge ist auf jeden Fall einen Besuch wert. In das Gebirge braucht man nur wenige Minuten mit dem Auto. Die Küche dieser Region ist sehr spezifisch. Hier verbinden sich die traditionellen Küchen von Dalmatien und Lika. Man genießt frischen Fisch von Grill, Lamm mit Gemüse zusammen mit traditionellen Käse und Travarica oder Glühwein. Die Strände hier sind größtenteils mit einem geordneten Zugang zum Meer gepflastert. Alle Strände in Karlobag haben einen atemberaubenden Blick auf die Insel Pag.

Highlights: