Tippen um zu suchen

Ausflüge Samobor Zagreb

Samobor: Gastronomie als wichtiger Teil des touristischen Angebots

In der Nähe von Zagreb, wo die Hektik der Großstadt stoppt und die Ruhe und Sorglosigkeit der kleineren Städte beginnt, befindet sich Samobor, ein Teil des touristischen Angebots der Region um Zagreb. Eine der schönsten Städte der Zagreber Gegend lockt in den letzten Jahren immer mehr Touristen an. Dazu trägt sicher die Tatsache bei, dass diese Stadt nur eine halbstündige Fahrt von Zagreb entfernt ist. Bei einem Besuch und einem Spaziergang kann man nicht übersehen, dass das Zentrum und die niedlichen Straßen Samobors einem Märchen der Gebrüder Grimm ähneln. Die Altstadt Samobor und der Naturpark „Samobors Berge“ sind nur Teile des reichen touristischen Angebots, das diese Stadt seinen Besuchern anbieten kann. Ein wichtiger Teil des touristischen Angebots ist auch die Samoborer Gastronomie.

Dass schon seit Langem eine feste Verbindung zwischen Tourismus und Gastronomie besteht, ist klar. In den Speisen und Spezialitäten dieser Gegend ist ein großer Teil der Identität und Tradition enthalten. Deswegen soll nicht wundern, dass dank der Bemühungen der Samoborer Wirte den Gästen bezüglich der Gastronomie eine Vielfalt an Spezialitäten angeboten wird.

Gastronomie in Samobor

Samoborer „Kremšnita“

Samobor: Spezialitäten und Getränke

Als Aperitif bekommen Sie traditionell „Muštarda“ angeboten. Dieses Getränk besteht aus Rotwein, verschiedenen Pflanzen und Obstsorten. Da die Vorbereitung durch all die Jahre ein Geheimnis blieb, ist es besonders interessant. Die Fleischspezialitäten haben im verschiedenartigen Angebot der Gastronomie Samobors einen besonderen Platz. Samoborer Wurst und Samoborer Kotelett sind nur einige von den Spezialitäten, die in Samobor seit Jahrhunderten zubereitet werden. Die Zubereitung dieser Speisen ist ein leckeres Zusammentreffen der Rezepte aus langjähriger Tradition und modernen Technologien.

Samoborer „Kremšnita“

Über das Dessert soll man nicht lange nachdenken. Die Samoborer Kremšnita ist wohl das bekannteste Dessert, das aus diesem Ort kommt. Der Kuchen, der aus einem dünnen Teig und einer leckeren gelben Eicreme gemacht wird, ist heute auf jeden Fall eines der erkennbarsten Symbole der Stadt. Wenn man über Samoborer Desserte spricht, sollte man aber auch die Krapfen erwähnen. Da in Samobor eines der größten Faschingsfeste Kroatiens gefeiert wird, wird jeden Tag während der Faschingszeit, wie in vielen anderen europäischen Städten auch, tausende Krapfen zubereitet und gegessen.

Highlights:

  • Zagreb
  • Naturpark Žumberak – Samoborer Berge
  • Schloss Samobor
Anzeige