Tippen um zu suchen

Dalmatien Essen und Trinken Gastronomie Omiš

6 außergewöhnliche Locations in Omiš

Stadt Omiš am Fluss Cetina bei Nacht und außergewöhnliche Locations

Wer außergewöhnliche Locations in der Küstenstadt sucht, der wird in luftigen Höhen und am idyllischen Gewässer fündig. Denn neben traditionellen Konobas und landestypischen Restaurants hat die ehemalige Piratenstadt auch ein paar Lokale mit besonderen Eigenheiten.

Was zeichnet eigentlich eine außergewöhnliche Location aus? Was macht sie so einzigartig und besonders? Die Bewertungen sind dahingehend sehr verschieden. Für die einen ist es die besondere Lage mit einzigartiger Aussicht. Für andere sind es wiederum ausgefallene Gerichte und der gute Geschmack. Aber auch ein extravagantes Ambiente oder die Nähe zur Natur können ausschlaggebend für ein unvergessliches Mahl sein. Natürlich auch die Freundlichkeit des Personals. Doch am Ende ist es oft auch einfach die gute Gesellschaft, mit der man sich zum Aperitif verabredet. In diesem Artikel sind 6 außergewöhnliche Locations in Omiš aufgeführt, die auf jeden Fall Potenzial für den perfekten Urlaubsbreak haben.

1. Restaurant Knez: Panorama-Blick über die Schlucht

Dank seiner vorteilhaften Lage auf einem erhöhten Felsen und der oberen Etage, haben Gäste des Restaurants Knez einen fantastischen Ausblick beim Essen. Das Panorama reicht über die Stadt Omiš, den Fluss Cetina und das Meer bis hin zur Insel Brač. Auf den Tisch kommen originale Traditionsgerichte der Region Poljica. Zu den über 400 Jahre alten Rezepten gibt es dalmatinische Spitzenweine. Zu den top Gerichten des Hauses gehören hausgemachte Gnocchi mit Walnüssen, Prosciutto und Trüffeln, oder auch Oktopussalat und Entenbrust mit Balsamico und Sesam.

Mosorska cesta 13, Hotel Villa Dvor, 21310 Omiš
Email: info@restaurant-knez.com.hr
Web: restaurant-knez.com

2. Konoba Gusarska: Speis und Trank in der Piraten Taverne

Die Stadt Omiš blickt zurück auf eine aufregende Piratengeschichte. Umso erfreulicher, dass im Hozel Plaža der Geist der Vergangenheit seinen Platz bekommen hat. Denn in der Konoba Gusarska – auch Piraten Taverne genannt – wird im Piratenstil geschlemmt. Das einem Piratenschiff nachempfundene Restaurant ist komplett in Holz gekleidet, inklusive runder Bootsfenster. Sogar den dazugehörigen Meerblick gibt es auf der Außenterrasse. Für Leib und Wohl sorgt eine breite Auswahl an Fisch- und Fleischgerichten, zubereitet nach traditioneller Nationalküche.

Trg kralja Tomislava 6, 21310 Omiš
Geöffnet: Täglich 17:00 bis 23:00 Uhr
Email: sales@hotelplaza.hr
Web: www.hotelplaza.hr/de/piraten-taverne/

3. Sweet Bistro Mozaik: Zarte Süßspeisen mit Niveau

Das Mozaik ist die wohl süßeste Versuchung von Omiš. Highlight des Bistros, in dem es auch saure Snacks wie Burger und „fish & chips“ gibt, sind jedoch die faszinierenden Desserts. Mit ihren verspielten Formen und edlen Glassuren sind die Süßspeisen des Mozaik ein außergewöhnlicher Augenschmaus. Die farbigen Kreationen reichen von knallgrün bis zu edlem goldgelb. Da isst schon das Auge mit und schmecken tun die Süßspeisen fantastisch. Außerdem reicht das Bistro am Strand neben Kaffee auch hausgemachte Limonade und köstliche Cocktails. Das Mozaik hat sich für Urlauber zum kleinen Insider-Tipp gemausert.

Punta 2, 21310 Omiš
Geöffnet: ab 9:00 bis 23:00 Uhr, Frühstück bis 11:00 Uhr
Facebook: Mozaik
Instagram: restmozaik

4. Radmanove Mlinice: Biergarten-Atmosphäre am Fluss

Direkt am Fluss Cetina, nur wenige Kilometer hinter Omiš im Cetina-Canyon, schlummert ein kleines Idyll mit Biergarten-Atmosphäre. Unter einem schattenspendenden Blätterdach werden köstliche, traditionelle Speisen unter der Peka-Glocke zubereitet. Kanufahrer schätzen die direkte Uferlage, womit sie direkt vom Wasser aus ihre Rast in die Radman Mühlen (Radmanove Mlinice) verlagern können. Highlight der Picknick-Oase im Grünen sind die Folklore-Abende im Sommer, wenn bei Speis und Trank Folklore-Gruppen ihre traditionellen Tänze und Gesänge zum Besten geben.

Kanjon rijeke Cetine, 21310 Omiš
Email: info@radmanove-mlinice.hr
Web: www.radmanove-mlinice.hr

5. Eol Rooftop Bar: Cocktails mit erstklassiger Aussicht

Das fantastische Flair der Eol Rooftop Bar sollte man nicht verpassen. Sie ist die erste Dachterraseen-Bar in Omiš. Am Morgen gibt es zum Frühstückskaffee und frischgepresstem Saft einen wundervollen Blick auf Cetina und die Berglandschaft. Zum Abend hin verwandelt sich das außergewöhnliche Ambiente mit Musik, Cocktails und Lichtern zum Hotspot der Stadt.

Fošal ul. 2, 21310 Omiš
Geöffnet: Bis 2:00 Uhr morgens
Facebook: Eolbar
Instagram: eol_bar

6. Konoba Kremenko: In der urigen Höhle der Flintstones

Wer es im wahrsten Sinne des Wortes urig mag, der wird sich in der Konoba Kremenko wohl fühlen. Knapp 11 Kilometer außerhalb von Omiš versteckt sich die Taverne, deren Design komplett an die Sendung „Die Familie Feuerstein“ (The Flintstones) anlehnt. Da die Konoba in einen Berg hinein errichtet wurde, erhält sie ihren authentischen Höhlencharakter. Inmitten der charmanten und zugleich schummrigen Taverne werden zwischen steinzeitlichen Details traditionelle Spezialitäten der dalmatinischen Region serviert. Ob Fred Feuerstein und Barney Geröllheimer wohl auch so gutes Essen serviert bekamen?

Orline 29, 21208 Svinišće nahe Omiš
Geöffnet: Juni-August = Mo-So 17:00 bis 24:00 Uhr
Außerhalb der Saison: Fr-So
Email: kremenko59@gmail.com
Web: konoba-kremenko.hr

Weitere Highlights:

 

Bildquelle: Adobe Stock

Anzeige