Maraschino: Kroatischer Kirschlikör - lust-auf-Kroatien.de

Tippen um zu suchen

Essen und Trinken Spirituosen

Maraschino: Kroatischer Kirschlikör

Maraschino

Maraschino ist ein besonderer Likör auf Basis von Maraskakirschen. Maraska ist eine ursprünglich dalmatinische, intensiv schmeckende Sauerkirschsorte.

Typische kroatische Getränke sind Weine, Liköre und Bier. Der in der ganzen Welt bekannte Likör aus der Region von Zadar ist ein ganz besonderer Likör auf Basis von Maraskakirschen. Maraschino ist ein Symbol jahrzehntelanger Erfahrung, Fleiß und Liebe dalmatinischer Bauern zu ihrem Land. Bis heute ist er ein auf der ganzen Welt beliebter Likör.

Maraschino – die Geschichte des Likörs

Seine originelle Rezeptur wurde zum ersten Mal am Anfang des 16. Jahrhunderts in einem dominikanischen Kloster in Zadar niedergeschrieben. Die Apotheker dieses Klosters waren die ersten, die den Likör zubereitet haben. Sie gaben ihm den Namen „Rosulj“. Dieser Name wurde später zu „Maraschino“ geändert, da er aus der Essenz reifer Früchte der dalmatinischen Maraskakirsche und ihrer Zweiglein hergestellt wird. Ihm schrieb man eine heilende Wirkung zu, weswegen er nur privilegierten Personen zur Verfügung stand. Das Geheimnis seines außergewöhnlichen Geschmacks weckte das Interesse der Destillerien in Zadar. Maraschino erlangte sehr schnell an allen europäischen Höfen Bekannt- und Beliebtheit. Danach trat er seinen Siegeszug in den USA, in Kanada und Australien an. Berühmtheiten wie Casanova, Napoleon und Könige von Großbritannien, Russland und Frankreich waren von seinem Geschmack begeistert. Interessant: Man trank ihn sogar auf der Titanic. Damals noch ein Getränk der Elite, heute ein Genussmittel für alle!

Geheimnisvolle Rezeptur

Sowohl die Technologie der Herstellung als auch der Schutz des Namens „Maraschino“ basieren auf der Qualität der Maraskakirsche. Diese wächst nämlich am besten in der Region von Zadar. Die Rezeptur von Maraschino ist noch immer ein Geheimnis, das nur Produktionsleiter und Haupttechnologen der Produktion in Zadar kennen. Dieser aromatische, wohl duftende und farblose Likör ist der bekannteste Brand Kroatiens. Wegen seines einzigartigen Geschmacks kann man ihn pur, auf Eis, in Eiscreme, in Desserts oder auch in Mixgetränken mit Gin, Tequila und Rum genießen.

 
[amazon_link asins=’B008UXYYT2,B001TZ3TO4,B00AMITURE,B01K4CJ6X0,B00AQB146W’ template=’ProductGrid’ store=’pmclak2019-21′ marketplace=’DE’ link_id=’a977fe64-24c5-4119-9630-7d4f79229c9f’]