Tippen um zu suchen

Ausflüge Osijek Slawonien

Groß, größer, am größten: Besuch im Zoo Osijek

Zoo Osijek

Der Zoo Osijek ist der größte Zoo des Landes. Die Lage an der Drau bietet die Möglichkeit zu einem Spaziergang mit Tierbesichtigungen.

Wer den größten Zoo Kroatiens besuchen möchte, der fährt nicht nach Zagreb, sondern ganz in den Osten des Landes in den Zoo Osijek. Seit den 1950er-Jahren liegt hier mit 17 Hektar Fläche der von seinen Ausmaßen her größte Zoo des Landes. Direkt am Fluss Drau gegenüber der Stadt Osijek findet sich hier ein ruhiges Paradies umgeben von wunderschöner Natur. Bei der Gestaltung der Anlagen wird viel Wert darauf gelegt, den Tieren ein möglichst naturnahes Zuhause zu bieten.

Zoo Osijek

Im Zoo Osijek gibt es auch Giraffen zu bestaunen.

Ein Fixpunkt beim Besuch der Stadt Osijek

Zweifellos zählt der Zoo Osijek zu den beliebtesten Fixpunkten bei einem Besuch der Stadt. Bei einem Rundgang durch den zoologischen Garten können rund 100 verschiedene Tierarten bestaunt werden. Insgesamt handelt es sich um mehrere hundert Tiere.

Ein wichtiges Anliegen des Zoos bei der Auswahl der Tierarten besteht darin, vor allem das Zusammenleben von Tiergemeinschaften darzustellen sie in evolutionären und historischen Kontext zu setzen. Neben den großen Vertretern Afrika wie der Giraffe, dem Löwen oder dem Krokodil können auch Kleintiere wie Meerschweinchen, Kakadu oder Kattas bestaunt werden. Praktischerweise ist der Weg, der an den Gehegen vorbeiführt, als Rundweg angelegt, sodass es nicht schwerfällt, tatsächlich alle Tiere zu sehen.

See und Aquarium im Zoo Osijek

Ein besonderes Highlight als Fotomotiv ist der Abschnitt rund um den kleinen See inmitten des Zoos. Hier finden sich verschiedene Tierarten, die am Wasser ideale Bedingungen vorfinden. Besonders beliebt bei Kindern ist das Aquarium Osijek, das sich im Eingangsbereich des Zoos befindet. Hier finden sich zahlreiche bunte Fische vom Tetrafisch über Clownfische bis hin zum Picasso, die in Süß- und Salzwasserbecken in eine farbenprächtige Welt eintauchen lassen. Das Aquarium bietet damit eine willkommene Ergänzung zu den Außenanlagen des Tiergartens und einen perfekten Unterschlupf für kurze Regengüsse.

Zoo Osijek

Groß und Klein haben Spaß bei der Tierbeobachtung.

Erreichbarkeit und Infrastruktur

Der Zoo lässt sich einfach mit dem Auto oder für Übernächtigungsgäste der Stadt auch zu Fuß oder mit dem Rad über die Draubrücke erreichen. Vor dem Eingang ist ein großer Parkplatz vorhanden. Am Areal selbst finden sich ausreichend Einrichtungen von gastronomischer Verpflegung, Toiletten, Souvenirläden bis hin zu einem Hotel, um einen sorgenfreien und unbeschwerten Aufenthalt zu gewährleisten. Perfekt für einen abwechslungsreichen Familienausflug.

Weitere Highlights:

Bilder: Adobe Stock

Stichwörter