Tippen um zu suchen

Ausflüge Dalmatien Šibenik

Vraner See: Smaragdgrüner Binnensee mit Meeresblick

Vraner See Dalmlatien

Der Vraner See wird von vielen Reisenden auf der Adria-Magistrale zwischen Zadar und Sibenik oft links liegen gelassen.

Nur eine schmaler Streifen Land von etwa einem Kilometer Breite, auf dem die Küstenstraße zwischen Pakoštane und Pirovac verläuft, trennt das Gewässer von der Küste. Der Vransko Jezero ist mit rund 30 Quadratkilometern (Länge 13,6 km, Breite bis 2,2 km) der größte natürliche See in Kroatien und gleichzeitig das einzige Sumpfgebiet direkt am kroatischen Mittelmeer. Der See ist mit Brackwasser gefüllt, der schmale Kanal Prosika nördlich von Pirovac verbindet das Binnengewässer mit dem Meer.

Vraner See Dalmatien 1

Der Vraner See ist ein See mit Meerblick: Das gibt es auch nicht so oft auf der Welt.

Vraner See: Fisch- und Vogelparadies

Die Park ist besonders für sein Vogelreservat am Nordufer bekannt. Etwa 30 Hektar des Gebiets stehen als ornithologisches Reservat seit 1999 unter Naturschutz. Rund 250 Vogelarten fühlen sich an den Schilf- und Binsenufern des sees wohl, 100 Arten mit rund 100.000 Vögeln überwintern sogar hier. Hobby-Ornithologen können den faszinierenden Artenreichtum auf geführten Touren entdecken. Auch für Angler ist der Vraner See ein Paradies. Außerhalb des Vogelschutzgebietes im Nordwesten können Angelfreunde nach dem Erwerb eine Fangerlaubnis von überall am Ufer ihre Route nach Karpfen, Hechten und Welsen auswerfen.  Auch Radfahrer und Wanderer kommen auf ihre Kosten auf den 40 Kilometer langen Radwegen rund um die See. in der Kühle des Kiefernwaldes, ganz in der Nähe des Vraner See.

Berg Kamenjak: Farbenfrohes Panorama

Vom Aussichtspunkt Kamenjak auf dem gleichnamigen Berg hat man eine der schönsten Aussichten in ganz Kroatien: Wer auf dem höchsten Punkt steht, erlebt einen wahren Farbenrausch: Der Vraner See leuchtet smaragdgrün, das Meer dahinter schillert in türkisblau. An klaren Tagen öffnet sich ein fantastisches Panorama vor einem: Pirovac und die Insel Murter auf der linken Seite, die Insel Pasman und die Orte Pakoštane, Biograd na Moru auf der rechten.

Weitere Highlights

Anzeige