Tippen um zu suchen

Essen und Trinken Istrien Pula

Gut essen und trinken in Pula

Gut essen und trinken in Pula

Gut essen und trinken in Pula: Wer die richtigen Lokale ansteuert, kann wahre Gaumenfreuden auf istrische Art erleben. Tipps für Genießer.

Dass es sich in Istrien gut essen und trinken lässt, ist kein Geheimnis. Pula bildet dabei keine Ausnahme. Von rustikalen Kellerschenken über italienische Restaurants und lokale Spezialitätenlokale bleibt kein Magen hungrig.

Gut essen und trinken in Pula – die besten Tipps

Dieses Motto habe sich zahlreiche Restaurants, Snack Bars und Bistros auf die Fahnen geschrieben. Kaum in einer anderen Stadt in Istrien scheint die kulinarische Auswahl so groß zu sein wie in Pula. Ob Street Food für Zwischendurch, ein ausgedehntes Abendessen oder ein traditionell istrisches Mittagessen – in Pula findet sich all das auf gehobenem Niveau. Hier sind ein paar Tipps:

Gut essen und trinken in Pula

Fangfrisch und köstlich zubereitet

Konoba Essenza

Was eine richtige Konoba sein will, findet sich inmitten des verschlungenen Gässchengewirrs der Altstadt – sollte man meinen. Doch im Fall der Konoba Essenza ist dies anders. Außerhalb nahe zur Autobahnauffahrt gelegen verbirgt sich in Einzellage ein kulinarischer Geheimtipp. Die Konoba Essenza hebt die Konoba-Tradition auf einen ganz neuen Level. Zwar wird auch hier unkompliziertes Essen ohne Dresscodezwang serviert, jedoch wird bei jedem Gericht klar, dass nichts dem Zufall überlassen wird. Wer gehobene Küche gepaart mit traditionellen Rezepten erleben möchte, für den ist diese Konoba essenziell.

Kavana & Tapas Bar Corso

Tapas und das in Kroatien? Geht das? Das geht! Der Beweis dafür ist Kavana & Tapas Bar Corso im Herzen von Pula. Dieses Lokal ist der ideale Platz, um bei einem Cocktail oder einem Glas Wein ein paar herzhafte Kleinigkeiten zu sich zu nehmen und auszuprobieren. Burger, Bruschetta und viele Überraschungen in kreativen Variationen finden sich auf der Karte.

Oaza – eine Oase für Meeresfrüchte-Fans

Fischplatte, gebackene Tintenfischringe oder Gamberetti – was sich frisch aus dem Meer fangen lässt, wird im Restaurant Oaza auch gerne aufgetischt. Mit viel Liebe zum Detail werden hier Fische, Krebse und Muscheln zubereitet und serviert. Natürlich bietet die Karte auch eine Sektion an Fleisch- und vegetarischen Speisen nach istrischen Rezepten.

Wein und luftgetrockneter Schinken bei Vina Benazič

Gut essen und trinken in Pula setzt nicht zwangsläufig großen Appetit voraus. Vina Benazič verspricht nicht nur ausgezeichnete Weine, die es hier zu degustieren gibt, sondern ebenso auch eine wunderbare Atmosphäre, in der diese präsentiert werden. Damit beim Verkosten der Weine auch kein kleiner Hunger aufkommt, werden kleine Platten mit einer Auswahl an Käsen, luftgetrockneten Schinken, Oliven und anderen Antipasti kredenzt.

Weitere Highlights:

Weintour ins Umland von Pula

Arena von Pula – das Amphitheater mitten in der Stadt

Pula und seine leuchtenden Giganten begeistern Jung und Alt

Pula: Im Süden Istriens

 

Bilder: Shutterstock

 

Stichwörter
Anzeige