Tippen um zu suchen

Ausflüge Kultur Kvarner Bucht Rijeka

Das Nationaltheater in Rijeka

Nationaltheater in Rijeka

Schon seit seiner Erbauung in den 1880ern besuchen die Bewohner der Hafenstadt das Nationaltheater in Rijeka, um dem Alltag für kurze Zeit zu entkommen.

Das kroatische Nationaltheater in Rijeka „Ivan pl.Zajc“ ist nach dem in der Stadt geborenen Dirigenten und Komponisten Ivan Zajc benannt. Als architektonisches Juwel der kroatischen Stadt zieht es bis heute faszinierte Blicke von Passanten und Besuchern auf sich. Seit der feierlichen Eröffnung 1885 mit „Aida“ von Verdi sind einige Jahre vergangen. Aber bis heute finden dort zahlreiche Vorstellungen und Inszenierungen von italienischen und kroatischen Dramen, Balletten und Opern statt. Und die Besucher sind nach wie vor begeistert.

Tour durch das geschichtsträchtige Theatergebäude

Die Wiener Architekten Fellner und Helmer, die damals den Bau planten, waren spezialisiert auf Theaterbauten. Wirft man einen Blick auf die Liste der Personen, die an der Gestaltung beteiligt waren, so kommt einem der ein oder andere bekannte Name dabei unter. Die Deckengemälde im Zuschauerraum wurden etwa von Franz Matsch, Ernst Klimt – und seinem Bruder Gustav Klimt erstellt. Auch der venezianische Bildhauer August Benvenuti hatte hier seine Finger im Spiel.

Wer das Gebäude im Rahmen einer Theatervorstellung erleben möchte – ein Spielplan ist auf der Webseite des Theaters zu finden. Für all jene, die sich eher für die Architektur des Gebäudes interessieren als für die Theatervorstellungen selbst, werden auch Touren durch das Theater angeboten. Erwachsene zahlen dafür 35 kn, Kinder unter 6 dürfen gratis teilnehmen und bei Gruppen über 15 Personen zahlt jede Person 20 kn.

Entspannen und verweilen rund ums Nationaltheater in Rijeka

Und für alle Besucher, die das Ganze lieber nur von außen betrachten möchten oder keine Zeit für eine Tour oder einen Besuch einer der Vorstellungen haben, bietet auch der Park rund ums Gebäude ein angenehmes Plätzchen zum Verweilen an. Mit Blick auf das majestätische Gebäude, dem schön anzusehenden Wasserspiel davor und umgeben von Grün ist es ein ruhiges Fleckchen, um in der quirligen Stadt Ruhe zu finden.

Nationaltheater in Rijeka

Wasserspiel vor dem Nationaltheater in Rijeka, eine kleine Erfrischung für alle

Auch das Meer, der Fluss und lokale Märkte befinden sich ganz in der Nähe des Theaters.

Nationaltheater in Rijeka

Der Hafen und der Fluss von Rijeka sind vom Nationaltheater gut zu Fuss zu erreichen

Weitere Highlights:

 

Bilder: Shutterstock

 

Stichwörter
Anzeige