Tippen um zu suchen

Ausflüge Kultur Kvarner Bucht Rijeka

Rijeka: Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Rijeka gilt als Schaufenster nationaler Werke der Künstlerszene aus aller Welt. Die Gallerie und die Kunstausstellungen sind ein Tipp für alle Kunstliebhaber.

Direkt an der Krešimirova ulica und damit in Hafennähe und im Herzen von Rijeka, befindet sich die Moderne Galerie der Stadt Rijeka, heute besser bekannt als Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Künstler aus aller Welt präsentieren dort ihre Werke. Besucher haben im Museum die Möglichkeit, aufregende Ausstellungen zu besuchen, aber auch aktiv an Workshops teilzunehmen. In diesem Museum bekommt Kunst einen ganz neuen, individuellen Stellenwert. Die Geheimnisse der Moderne werden gelüftet und der Zusammenhang nationaler und internationaler Schlüsselwerke wird ersichtlich. Die Kunst gibt es auch online, denn Rijekas Kunstmuseum verfügt über ein Online-Repräsentanz von über 8.000 Kunstwerken aus dem 19. bis 21. Jahrhundert. Im Museum selbst eröffnen sich den Besuchern völlig neue Welten mit Vorträgen, Filmprojektionen und Konzerten. Auch in öffentlichen Räumen sind die Kunstwerke zu bestaunen.

Im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

In den ehemaligen Fabrikhallen in Rijeka befindet sich heute das MMSU, das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Der erste Eindruck wird geprägt von eleganten Eisenpfeilern und kühlen, grauen Böden, die noch aus der aktiven Fabrikzeit stammen. Kunstfreunde kommen ganz besonders aufgrund der großen Auswahl und der sich ständig ändernden Ausstellungen voll auf ihre Kosten. Moderne und zeitgenössische Kunst kommen in der großen Einrichtung gut zur Geltung.

Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Rijeka

Das Museum in Rijeka begeistert durch moderne Kunst für jedermann

 

Neben dem abwechslungsreichen Programm sorgen auch Sammlungen von Einzelkünstlern, Gruppenausstellungen sowie Werke von internationalen Künstlern für Begeisterung bei Jung und Alt. Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst ist ein lebendiger Ort, der mit Veranstaltungen unterschiedlichster Art von sich Reden macht. Dazu zählen unter anderem auch Konzerte, Filmvorführungen, aber auch Gespräche mit den Künstlern sowie Lesungen und Workshops. Bei vielen dieser Kunst-Events hat das Publikum die möglichkeit, mit den Künstlern direkt in den Dialog zu treten. Im Rahmen des Tobogan-Festivals 2019 organisierte das Museum beispielsweise die Aktion PUZZLODROM, das zum Programm des Projekts “Rijeka 2020 – Kulturhauptstadt Europas” gehörte. Eindrücke folgen im Video:

In vielen Fällen finden die Veranstaltungen nicht nur direkt im Gebäude statt, sondern auch in der Dependance Mali Salon Galerie am Korzo sowie an anderen öffentlichen Plätzen in der Stadt.

Museum für die ganze Familie

Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Rijeka lässt sich gut mit dem Urlaub verknüpfen. Die zentrale Lage in Rijeka macht einen Besuch jederzeit möglich. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Museumsbesuch zum Fixpunkt in der Planung bzw. der Reisevorbereitung ist oder die zeitgenössische Kunst spontan als „Regenersatzprogramm“ bestaunt wird. Das Museum ist optimal für Familien geeignet, da besonders Kinder und Jugendliche diese Moderne schätzen. Natürlich sorgt auch das abwechslungsreiche Programm im Museum für Spannung und Aufregung. Hier wird jeder Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Über die Geschichte des Museums

Das Museum in Rijeka zeigte sich bereits in den späten 1940er Jahren und macht durch eine schöne Galerie an moderner Kunst auf sich aufmerksam. Was mit zeitgenössischen Skulpturen begann, ist heute eine einzigartige Kunststätte.

Informationen für Besucher

Das Museum ist täglich von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet, außgenommen Montag. Der Eintritt beträgt 30 Kuna. Der Besuch des Mali Salons am Korzo hingegen ist kostenfrei möglich.

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst
Krešimirova 26c, 51000 Rijeka
Email: mmsu-rijeka@ri.t-com.hr
Tel.: +385(0)-51-492-611
Web: www.mmsu.hr

Weitere Highlights:

 

Bilder: Shutterstock

Stichwörter
Anzeige