Spaß für Groß und Klein: Modelleisenbahn Backo Mini Express Zagreb

Tippen um zu suchen

Zagreb

Spaß für Groß und Klein: Modelleisenbahn Backo Mini Express Zagreb

Backo Mini Express

Die Modelleisenbahn Backo Mini Express Zagreb ist mit über 1,5 Kilometer Schienenlänge die größte Modellbahnanlage Südosteuropas.

Nicht wenige Besucher Zagrebs kommen nicht mit dem Auto oder mit dem Flugzeug, sondern mit dem Zug in der Stadt an. Wer von der Faszination Eisenbahn nicht genug bekommen kann, für den bietet sich auch am Zielort ein noch weiterer interessanter Anlaufpunkt an. Die Modelleisenbahn Backo Mini Express Zagreb zählt zu den größten Anlagen ihrer Art in Europa und zieht damit Jahr für Jahr unzählige Besucher an, die sich gerne ins Staunen versetzen lassen und in die mit viel Liebe zum Detail aufgebauten Szenerien eintauchen möchten.

Mehr als nur ein Schlechtwetterprogramm: Backo Mini Express Zagreb

Wenngleich die Modelleisenbahn Backo Mini Express Zagreb sicherlich für den einen oder anderen das perfekte Schlechtwetterprogramm darstellen mag, ist sie sicher mehr als das. Insgesamt 350 Quadratmeter Fläche auf zwei Etagen wurden verbaut und noch immer wieder wird die Anlage auch erweitert und verändert. Als Modelleisenbahnanlage mitten in Zagreb wurden in den Szenen der Anlage selbstverständlich auch viele Situationen und Orte der Stadt selbst sowie Kroatiens abgebildet. So finden sich viele bekannte Miniaturgebäude aus Zagreb in der Anlage, aber auch der Adventmarkt Zagreb oder der Skilift in der Skiregion Sljeme.

1,5 Kilometer Streckenlänge für Eisenbahnfans

Unglaubliche 1500 Meter Strecke umfasst die Modelleisenbahn Backo Mini Express Zagreb. Auf dieser Strecke sind 150 verschiedene Züge unterwegs. Dass es dabei zu keinen Kollisionen kommt, ist einem ausgeklügelten System zu verdanken. Interessierte können da und dort immer wieder einen Blick hinter die Kulissen werfen, um zu sehen, was sich hinter den schön gestalteten Miniaturlandschaften verbirgt. Die Mitarbeiter sind ständig dabei, die Anlage in Schuss und alles am Laufen zu halten.

Beim Backo Mini Express wurde wie auch bei vielen anderen Großanlagen üblich darauf geachtet, dass neben modernen Zügen und Situationen aus dem täglichen Leben auch historische Züge einen Platz erhalten und diese auch in passenden Landschaften fahren dürfen. So finden sich neben modernen Elektro- und Diesel-Schnellzügen auch alte Dampfloks, die auf der Strecke ihre Arbeit tun. Ein besonderes Erlebnis für die Besucher ist es selbstverständlich, wenn es dunkel wird in den Räumlichkeiten der Gundulićeva Straße 4 und Nachtsituationen dargestellt werden, während  Gebäude und Züge beleuchtet erscheinen.

Weitere Highlights:

Bilder: Adobe Stock

Stichwörter
Anzeige