Staunen und entdecken: Zagreb mit Kindern - lust-auf-Kroatien.de

Tippen um zu suchen

Ausflüge Zagreb

Staunen und entdecken: Zagreb mit Kindern

Zagreb mit Kindern

Die besten Tipps für Zagreb mit Kindern: von der M längsten Modelleisenbahn bis zur längsten Pferderennbahn der Region.

Von Museen mit „Miniaturzügen“ über Jugendtheater bis hin zu einem Besuch des Hippodroms. Kroatiens Hauptstadt ist ein wahrer Tummelplatz für die Jüngsten. Wer nach dem Himmel greifen möchte, kommt um einen Besuch der Sternwarte nicht herum.

Alles andere als langweilig: Zagreb mit Kindern

Kroatiens Hauptstadt im Nordwesten des Landes verbinden Urlauber meist mit Lifestyle, Clubs und Szene Hotspots für angesagte Labels. Nicht viele wissen, Zagrebs Straßen haben auch jede Menge für Familien mitsamt Nachwuchs zu bieten. Bei einem Stadtbummel wird auch gleich eines der beliebtesten Museen entdeckt: das Haus der Modellbahnen, genannt „BackoMini Express“. In der Gundulićeva 4 zu finden, sind 150 Lokomotiven mitsamt 1000 Eisenbahnwagen zu bestaunen. Auf einer Gleislänge von über einem Kilometer!

Nicht nur die Kleinsten lernen Wissenswertes über die Epochen der Eisenbahnen, auch die größeren Zugfreunde haben ihren Spaß mit Rotationlichtern, Themenzügen und Verkehrswegen. Kenner Antun Urbić und Team führen durch die verschiedenen Ebenen, die vom renommierten LonelyPlanet Magazin zu einem „Must-see“ ausgezeichnet wurden.

Noch mehr Maschinen gib es im Technische Museum Nikola Tesla zu sehen. Highlight: Das original ausgestattete Arbeitszimmer des berühmten Forschers und eine Nachbildung eines Bergwerks unter Tage. Nach speziellen Kinderführungen fragen!

Zauberhafte Theaterstücke

Das hässliche Entlein, Das Zuhause des Igels oder Hänsel und Gretel – die Welt der Theater für Kinder und Jugendliche ist in der Hauptstadt so bunt wie kaum anderswo. Alle voran das Zagreber Puppentheater, dessen Aufführungen mit handgefertigten Protagonisten zu verzaubern weiß. In der Ulica baruna Trenka 3 gelegen, kümmert sich ein Ensemble von mehr als 20 Frauen und Männern und die Darstellung von Zauberern, Prinzessinnen, Fröschen und anderen Märchenfiguren. Ein neu gestaltetes Auditorium fasst Platz für etwas mehr als 200 Besucher. Achtung: Montag ist Spielpause!

Richtig mystisch wird es für ältere Kids, wenn Hexen und unbekannte Heldinnen im Rahmen des Jugendzentrums „Ribnjak“ in die Vergangenheit führen. Mit authentischen Kostümen wird tief in die Welt von Ritualen, historischen Fakten und vergessenen Bräuchen eingetaucht. Ein gemeinsamer Bildungsspaziergang der besonderen Art, der von Mitgliedern des Up2Date Zentrums begleitet wird. In Workshops am Zagreber Jugendtheater dürfen sich Neugierige als Mimen versuchen. Es lohnt sich auch, eine Darbietung wie Alice im Wunderland oder Jugend ohne Gott anzusehen.

Vom Hippodrom zu den Sternen

Es ist ein Erlebnis, welches so nicht in viele Städten gibt. Sind Eltern mit ihren Sprösslingen in Zagreb unterwegs, muss die knapp 2,5 Kilometer lange, begrünte Galopprennbahn im „Hippodrom“ auf die Liste der Sehenswürdigkeiten. 65 Hektar umfasst das gesamte Areal, das regelmäßig als Veranstalter für Pferderennen agiert. Ein Hingucker ist die riesige Zuschauertribüne, die auf einer Sanddüne direkt vor einer Trabbahn mitsamt eines Reitparcours thront. Es gibt auch die Gelegenheit, Pferde zu streicheln und anzusehen.

Zum „Greifen nahe“ sind Himmelskörper in der hiesigen Sternwarte. Unbedingt besuchen, denn geführt wird sie von der Astronomischen Vereinigung der Stadt. Untergebracht ist der Ausguck auf dem alten Pfarrturm am Ende der Opatička Straße, an dem sich die Kuppel seit mehr als einem Jahrhundert befindet. Geöffnet ist von Dienstag bis Freitag.

Zagreb für Kinder – Specialtipp für angehende Detektive

Übrigens, kleine Spürnasen sind in der Maksimirska cesta 49 goldrichtig aufgehoben. Denn dort befindet sich die „First Children’s Detective Agency“, ein Escape Room speziell für Kinder.

Weitere Highlights:

Bilder: Adobe Stock

Stichwörter
Anzeige